Vespa gegen Motorrad
Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Forst. Ein 79-jähriger Motorrollerfahrer wurde am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 556 bei einem Auffahrunfall leicht verletzt.
Ein 31-jähriger Motorradfahrer fuhr gegen 15.15 Uhr auf der Landesstraße 556 in Richtung Forst. Leicht versetzt rechts vor ihm fuhr der 79-Jährige mit seiner Vespa. Kurz vor der Ampelanlage beim Zubringer zur Bundesstraße 35 wechselte der Motorradfahrer auf die rechte Fahrspur, übersah hierbei den bei Rotlicht abbremsenden 79-Jährigen und fuhr diesem auf. Bei dem anschließenden Sturz verletzte sich der Vespa-Fahrer.
Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Zweirädern entstand ein Sachschaden von geschätzten 1000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen