Alle Eisenberger Turnerinnen unter den Top zehn
Pfalzmeisterschaften Geräteturnen in Otterberg

Junge Turnerinnen der TSG Eisenberg feiern großen Erfolg

Eisenberg. Am 18. Mai war es für die jüngsten Turnerinnen der TSG Eisenberg soweit: Fünf Mädchen der Jahrgänge 2010 und 2011 hatten sich im März bei den Gaumeisterschaften qualifiziert und starteten aufgeregt bei den Pfalzmeisterschaften Geräteturnen Einzel in Otterberg.
Für die Zwillinge Lina und Emilia Frey (2011) waren es im Einzelwettkampf die ersten Pfalzmeisterschaften, die sie zusammen mit 18 weiteren Mädchen souverän meisterten. Lina erreichte mit 48,65 Punkten Platz zehn und Gaumeisterin Emilia schaffte trotz Schwierigkeiten am Balken mit 50,95 Punkten einen tollen vierten Platz.
Im Jahrgang 2010 starteten Lilli Benz, Lina Monz und Ina Ritter ebenfalls sehr aufgeregt. Während es für Ina am Balken sehr gut lief, kämpfte Lina mit einem, Gaumeisterin Lilli gleich mit zwei Abgängen am Zittergerät.
Auch am Boden konnte keines der Mädchen ihre Bestleistung abrufen.
Umso mehr freuten sich alle über die starken Platzierungen: Unter 24 Turnerinnen erreichten Ina Ritter mit 53,55 Punkten Platz sieben und Lilli Benz mit 55,65 Punkten Platz vier. Lina Monz stieg mit 55,90 Punkten aufs Treppchen und nahm strahlend die Bronzemedaille entgegen.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen