„Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben“ ist sehr aktiv
Ein besonderes Engagement für Durlach

 foto: archiv

Durlach. Bei vielen Umfragen wird Durlach stets als beliebtester Stadtteil der Fächerstadt genannt. „Wir sind stolz auf Durlach und seine Historie“, freut sich über dieses Ergebnis stets Ortsvorsteherin Alexandra Ries: „Lebensqualität wird bei uns ebenso groß geschrieben wie soziale Kontakte und der Netzwerkgedanke.“

Für die besondere Atmosphäre und Attraktivität in Durlach sorgen auch die zahlreiche Veranstaltungen mit überregionaler Ausstrahlung – wie zum Beispiel der Fastnachtsumzug, das Altstadtfest oder die vielen Kinder- und Jugendaktivitäten der engagierten Vereine in der Stadt.
Wie beliebt Durlach ankommt, lässt sich an der seit Jahren steigenden Zahl an Trauungen festmachen. Ob auf der Turmbergterrasse oder in der Karlsburg: Während andernorts Hochzeiten rückläufig seien, sei „Durlach ein beliebter Traustandort“ so Ries. Auch für Unternehmen ist Durlach interessant: „Unternehmen und ihre Mitarbeiter schätzen die Nähe zur Altstadt“, so Ries: „Hier können sie zudem gemütlich essen oder einkaufen.“

Gewissermaßen als Bindeglied agiert dabei die „Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben“, die sowohl wirtschaftliche aIs auch gesellschaftliche Interessen in Durlach vertritt. Dazu gibt’s auch verkaufslange Abende oder verkaufsoffene Sonntage – und auch die stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung, die viele Menschen aus der gesamten Region anzieht, wird von „Durlacherleben“ organisiert und über Spenden finanziert. red

Infos: www.durlacherleben.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen