Umleitung über die L532 und L529 von Speyer in Richtung Böhl
Sanierungsmaßnahmen bei Böhl-Iggelheim

Der Verkehr muss umgeleitet werden.
  • Der Verkehr muss umgeleitet werden.
  • Foto: Rainer Sturm/pixelio.de
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Böhl-Iggelheim/Haßloch. Auf Grund von Sanierungsmaßnahmen an der Straßenüberführung der L528 bei Böhl-Iggelheim über die Bahnstrecke Neustadt-Ludwigshafen müssen seit 1. Juli Einschränkungen im Verkehr vorgenommen werden.
Seitdem wird außerdem der Fahrbahnbelag auf dem Bauwerk erneuert. Zudem werden die Setzungen vor und hinter dem Bauwerk durch einen komplett neuen Straßenaufbau ausgeglichen. Hierfür ist es erforderlich, dass während der Sommerferien das Brückenbauwerk für den Verkehr komplett gesperrt wird. Die Umleitung des Verkehrs von Speyer aus kommend erfolgt über die L532, die Eisenbahnstraße und über die Langgasse in Richtung Haßloch, dann auf die L529 in Richtung Meckenheim/A65 und über die K12 in Richtung Böhl. Aus entgegengesetzter Richtung kommend erfolgt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. Die Umleitung wird ausgeschildert. Weitere Arbeiten an der Bauwerksunterseite führen zu keiner weiteren Verkehrseinschränkung. ps

Autor:

Christopher Gödtel aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.