Theater Carnivore Wanderbühne
zeigt "Fast Faust"

Fast Faust

Böhl-Iggelheim. Am 29. Juni um 20.00 Uhr kommt nach fast genau einem Jahr wieder die Wanderbühne Theater Carnivore ins Kreativhaus h6, Hasslocher Straße 6, in Böhl-Iggelheim Nachdem im letzten Jahr das Stück "Traumfrau verzweifelt gesucht" beim Publikum so gut ankam, werden dieses Mal die Schauspieler das Lustspiel "fast Faust" von Albert Frank aufführen (frei nach J. W. von Goethe).

Zum Inhalt: André ist Gründer und Leiter des "Dramenterzetts". Außer ihm gehören Hannah und Heiner dazu, die auch im richtigen Leben ein Paar sind. Das Trio hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle klassischen Dramen mit jeweils nur drei Personen zur Aufführung zu bringen. Heute steht "Faust" von Goethe auf dem Spielplan, doch Hannah ist nicht erschienen. André zwingt Heiner Hannahs Rollen zu übernehmen. Unter Protest schlüpft dieser also in die Rolle des Gretchen. Somit beginnt ein Theaterabend, der immer wieder an der Rivalität der beiden Protagonisten zu zerbrechen droht.

Es spielen: Roland Heitz und Florian Kaiser
Regie: Roland Heitz
Karten an allen VVK-Stellen (17 €) oder an der Abendkasse (19 €)

Viel Spaß! (mel)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen