Bedesbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Am Mittwochnachmittag besprechen Bund und Länder das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie.

Corona-Maßnahmen Rheinland-Pfalz
Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängert

Coronavirus. Heute fand die Konferenz zwischen Bund und Ländern statt, um das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie zu besprechen. Malu Dreyer, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz, betonte, dass der Corona-Winter alle auf eine harte Probe stelle. Der Anstieg der Neuinfektionen konnte durch die Novembermaßnahmen abgebremst werden, hat aber die Trendwende noch nicht erreicht. Bundeskanzlerin Merkel betonte, dass weiterhin eine Kraftanstrengung notwendig sei, um die Pandemie zu überwinden....

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Fünf weitere Todesfälle im Kreis

Landkreis Kusel. Mit Sieben Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 789. Es wurden vier neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, ein Fall in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und zwei in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 397 (+30) Personen: 191 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 129  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 77 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Dafür müssen...

Symbolbild

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Ein weiterer Todesfall im Kreis

Landkreis Kusel. Mit 20 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 782. Es wurden 15 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 2 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 3 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 367 Personen: 169 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 125  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 73 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Es gibt heute einen weiteren Todesfall...

Schopftintlinge
2 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Der Schopftintling, unterirdisch gefräßig

Natur. Unter dem Motto "Wer wohnt im Wald?" stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
31 Neuinfektionen im Landkreis

Landkreis Kusel. Mit 31 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 733. Es wurden 19 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 3 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 9 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 295 Personen: 118 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 116  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 61 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert im...

Foto: Pixabay

Veterinäramt Kusel informiert
Tularämie bei totem Feldhasen entdeckt

Kusel. Bei einem am 10. November im Revier Körborn tot aufgefundenen Feldhasen wurde im Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz der Erreger der Tularämie, landläufig auch als „Hasenpest“ bekannt, festgestellt. Tularämie ist eine häufig tödlich verlaufende ansteckende Erkrankung bei frei lebenden Nagetieren und Hasenartigen, die durch das Bakterium Francisella tularensis (früher Pasteurella tularensis) ausgelöst wird. Die Erkrankung ist eine Zoonose und kann auf den Menschen übertragen werden....

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
20 Neuinfektionen im Landkreis

Landkreis Kusel. Mit 20 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 702. Es wurden neun neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, zwei in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und neun in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 276 Personen: 111 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 110  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 55 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert im...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
13 weitere Infektionen im Kreis

Landkreis Kusel. Mit 13 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 682. Es wurden 4 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 3 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 6 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 265 Personen: 107 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 106  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 52 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert im...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Zwei weitere Todesfälle im Kreis

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit 20 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 669. Es wurden 12 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 2 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 6 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 260 Personen: 106 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 104  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 50 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige...

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
18 Neuinfektionen im Landkreis

Coronavirus Landkreis Kusel.  Mit 18 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 649. Es wurden 12 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 2 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 4 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 241 Personen: 96 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 98  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 47 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert...

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
31 Neuinfektionen im Landkreis

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit 31 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 587. Es wurden 19 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 3 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 9 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 204 Personen: 80 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 85  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 39 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
27 weitere Neuinfektionen

Landkreis Kusel. Mit 27 Covid-19-Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 556 (Stand 12. November, 15 Uhr). Als Genesen gelten 200, sieben Personen sind verstorben.Der heutige Inzidenzwert im Landkreis Kusel beträgt 253,5.  Aktuell sind 349 aktive Infektionsfälle im Landkreis bekannt. ps Weitere Informationen: Aktuelle Fallzahlen gibt es auch unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-kusel

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Siebte Person im Kreis verstorben

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit 34 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 529. Es wurden18 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 5 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 11 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 190 Personen: 74 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 77 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 39 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Die Anzahl der Todesfälle...

Symbolfoto
Aktion

Zahl der Corona-Impfgegner wächst
Würden Sie sich gegen Corona impfen lassen?

Corona. Seit einigen Tagen ist es raus: Das Mainzer Unternehmen Biontech hat zusammen mit seinem US-amerikanischen Partner Pfizer bekannt gegeben, dass der von ihnen getestete  COVID-19-Impfstoffkandidat BNT162b2 Wirksamkeit im Schutz vor COVID-19  zeige. "Der Impfstoffkandidat erwies sich in der ersten Zwischenanalyse als mehr als 90 Prozent wirksam im Schutz vor COVID-19-Erkrankung in Probanden ohne nachweisliche vorangegangene SARS-CoV-2-Infektion" heißt es. Es wurden bisher außerdem keine...

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
5 Neuinfektionen im Kreis

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit fümnf Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 495. Es wurden ein neuer Fall in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und vier in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 186 Personen: 70 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 77 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 39 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Sechs Personen sind verstorben.Der heutige Inzidenzwert im...

Dieses neue Auto, ein Citroën C3, wird unter allen Teilnehmern des Weihnachtspreisrätsels mit dem richtigen Lösungswort verlost.
Aktion 4 Bilder

Jetzt Auto gewinnen im Weihnachtspreisrätsel 2020
Rätselhafte Reportagen

Weihnachtsrätsel. Der Advent naht und mit ihm unser alljährliches Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsel auf wochenblatt-reporter.de. Wir blicken auf ein außergewöhnliches Jahr zurück, das uns allen viel Kreativität und neue Ideen abverlangte. Auch wir haben unserem traditionellen Gewinnspiel in der Weihnachtszeit einen neuen Anstrich verpasst. Eins ist jedoch gleich geblieben: Als Preis winkt wieder ein nagelneues Auto. Rätseln Sie mit und mit etwas Glück machen Sie sich selbst noch vor Weihnachten...

Symbolfoto

Kultusministerkonferenz holt alle Organisationen an einen Tisch
Offener, kritischer und konstruktiver Austausch

Rheinland-Pfalz. Auf Einladung des Präsidiums der Kultusministerkonferenz sprachen am Mittwoch die zuständigen Landesministerinnen und -minister, Senatorinnen und Senatoren mit den Lehrerorganisationen, dem Bundeselternrat sowie der Bundesschülerkonferenz in einer Videoschalte über die Corona-Pandemie. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten im Anschluss der Sitzung deutlich, dass es einen sehr offenen, kritischen und konstruktiven Austausch gab. Gemeinsames Anliegen sei es, die Schulen...

Rheinland-Pfalz: Aktuelle Informationen zu der Situation der Krankenhäuser in der Corona-Pandemie
2 Bilder

Corona in Rheinland-Pfalz
Derzeitige Situation in Krankenhäusern

Update 4. November, 15.45 Uhr: Rheinland-Pfalz. Über die aktuelle Situation in den Krankenhäusern informierten am Mittwoch, 4. November, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gemeinsam mit Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, dem Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft Dr. Gerald Gaß und dem Vorstandsvorsitzenden und Medizinischen Vorstand der Universitätsmedizin Mainz, Professor Dr. Norbert Pfeiffer.  Das Infektionsgeschehen entwickele sich...

Symbolfoto.

Corona Rheinland-Pfalz
Aktuelle Fallzahlen und Inzidenzwerte der Städte und Landkreise

Coronavirus. Aktuell gab es bisher in Rheinland-Pfalz insgesamt 20.947 positive SARS-CoV-2-Tests, 287 Todesfälle unter positiv getesteten Menschen und 12.353 als genesen geltende Fälle. Somit gelten 8.307 Menschen im Land aktuell als mit dem Coronavirus infiziert. Den niedrigsten Inzidenzwert hat heute die Stadt Neustadt mit 62. Somit sind alle kreisfreien Städte und Landkreise in Rheinland-Pfalz in der Alarmstufe rot. Den höchsten Inzidenzwert vermeldet der Landkreis Birkenfeld mit...

Symbolfoto.

Rechtsverordnung für Rheinland-Pfalz veröffentlicht
Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Rheinland-Pfalz. Trotz der Maßnahmen, die Bund und Länder Mitte Oktober vereinbart haben, steigt die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus inzwischen in nahezu allen Regionen Deutschlands mit exponentieller Dynamik an. Dies hat dazu geführt, dass bereits in zahlreichen Gesundheitsämtern eine vollständige Kontaktnachverfolgung nicht mehr gewährleistet werden kann, was wiederum zu einer beschleunigten Ausbreitung des Virus beiträgt. Um die Infektions-Welle zu brechen, müssen Kontakte drastisch...

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, informiert heute über das weitere Vorgehen in Bezug auf das steigende Corona-Infektionsgeschehen.

Malu Dreyer zum Corona-Beschluss
"Gemeinsam sind wir stärker als das Virus"

Rheinland-Pfalz. „Unser Land befindet sich in einer sehr ernsten Situation. Wir müssen alles dafür tun, die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu halten. Bund und Länder handeln gemeinsam und sie handeln entschlossen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Donnerstag, 29. Oktober, im Deutschen Bundestag zum gestrigen Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz. Es sei nicht die Zeit für Alleingänge, sondern wichtig sei das deutliche Signal an die Bevölkerung, dass Bund und Länder Deutschland...

Am Mittwochnachmittag besprechen Bund und Länder das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie.

Neue Corona-Regeln auch in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg
Lockdown im November

Update 17.45 Uhr: Am Mittwoch hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Telefonkonferenz mit den Ministerpräsidenten der Länder über die aktuelle Lage in der Corona-Pandemie ausgetauscht. Da die Gesundheitsämter bei der Nachverfolgung der Infektionsketten an ihre Grenzen kommen und immer mehr Menschen auf Intensivstationen behandelt werden müssen, haben sich Bund und Länder auf einen Lockdown geeinigt. "Die Lage ist ernst. Wir müssen handeln, und zwar jetzt!", betonte Angela Merkel....

Foto: Pixabay

Auch Mitarbeiter betroffen
Corona-Situation im Klinikum Idar-Oberstein verschärft

Idar-Oberstein. Seit zwei Wochen ist der Landkreises Birkenfeld als Risikogebiet ausgewiesen. Einhergehend mit den steigenden Infektionszahlen im Kreis stiegen auch die Corona- Fallzahlen im Klinikum Idar-Oberstein. Stand 22. Oktober werden neben zwei Verdachtsfällen acht bestätigte Covid-19-Patienten auf der Isolierstation 45 behandelt. Drei weitere Patienten werden auf der Intensivstation 22 beatmet. Aktuell sind auch mehrere Mitarbeit/-innen infiziert. Viele weitere befinden sich in...

Symbolfoto

Corona Fallzahlen Kusel
Zehn neue Corona-Fälle bestätigt - knapp vor Alarmstufe Rot

Kusel. Mit der Meldung der neuen Zahlen am Freitag war klar - der Landkreis Kusel befindet sich laut dem Warn- und Aktionsplan des Landes Rheinland-Pfalz knapp unter der roten Marke.Innerhalb der letzten Tagen wurde eine Vielzahl an neuen Fällen gemeldet – zusammen mit den zehn Neuinfektionen am Freitag (am Samstag trafen keine neuen Ergebnisse ein) kommt der Landkreis in den letzten sieben Tagen auf 34 bestätigte Corona-Fälle, das entspricht einem Inzidenzwert von 48,4. Wie sich dieser Wert...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.