Kneipp-Verein und Tourist-Information stellen Programm vor
Gesundheitsgespräche

Das erste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 25. März mit dem Thema „Das menschliche Gehör“ statt.
  • Das erste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 25. März mit dem Thema „Das menschliche Gehör“ statt.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Britta Bender

Bad Bergzabern. Der Kneipp-Verein Bad Bergzabern und die Tourist-Information Bad Bergzaberner Land bieten in diesem Jahr die bisher getrennt durchgeführten Gesundheitsgespräche gemeinsam an. Hierzu gibt es druckfrisch einen neuen Flyer.
Aufgeführt sind sämtliche Gesundheitsgespräche des laufenden Jahres sowie weitere wichtige Informationen des Kneipp-Vereins.
Das erste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 25. März mit dem Thema „Das menschliche Gehör“ statt. Referentin ist Frau Dr. Selene Zur, HNO-Ärztin.
Weitere Themen und Referenten der Gesundheitsgespräche des Bad Bergzaberner Landes sind noch in diesem Jahr: am 29. April, „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Bedeutung und Notwendigkeit“, Referent: Dr. Bastian Endrulat, Notar. Am 27. Mai, „Welchem Zwecke dient die Zecke – der Zeckenbiss und seine Therapie“, Referent: Dr. Petra Sommer, ärztl. Leiterin der Falke Kurklinik Bad Sobernheim. Am 24. Juni, „Multimordalbe chirurgische Behandlung bei morbider Adipositas“, Referent: Prof. Frank Wenger, Chefarzt Asklepios-Klinik Kandel. Am 22. Juli, „Schlaf wirkt Wunder“, Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter Schlafzentrum Pfalzklinikum. Am 26. August, „2018 – einbeinig – 2 Knochenbrüche – Vom Krankenbett auf die 7 anspruchsvollsten Gipfel im Stubaital“, Jacqueline Fritz, Grafik-Designerin, Bad Bergzabern. Am 23. September, „Gesunde Ernährung – gibt es die? Gesundes Essen macht gesund –
Mythen und Wahrheiten“, Dr. Uta Hermannspahn, Gastroenterologie am Klinikum Landau/SÜW. Am 28. Oktober, „Wie ein gesunder Lifestyle Dein Leben wirklich verändert“ Christian Becker, Outdoor Nation Head Coach, Bad Bergzabern. Und am 25. November, “Erfolgreich altern“, Dr. Fischer, Chefarzt der Gerontologie der Edith-Stein-Fachklinik Bad Bergzabern.
Der Flyer zu den Gesundheitsgesprächen ist in der Tourist-Information erhältlich und kann telefonisch angefordert werden unter 06343 98966-0. Auf der Homepage des Kneipp-Vereins www.kneippverein-bad-bergzabern.de ist der Flyer als PDF zum Download verfügbar. Die Geschäftsstelle des Kneipp-Vereins befindet sich in der VR-Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG in der Kurtalstraße 2 in Bad Bergzabern. Hier erhält man den Flyer ebenfalls.
Alle Gesundheitsgespräche finden jeweils montags im Haus des Gastes, um 19 Uhr statt und der Eintritt ist frei. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen