Ergebnis der Wahlen vom Bündnis 90/DIE GRÜNEN
„Green Team“

Helga Schreieck, Alexander Heidrich, Bärbel Conrad, Bernhard Dobbe, Ursula Schulz, Christoph Platz. (v.l.n.r.)
  • Helga Schreieck, Alexander Heidrich, Bärbel Conrad, Bernhard Dobbe, Ursula Schulz, Christoph Platz. (v.l.n.r.)
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Britta Bender

Bad Bergzabern. Als Green Team wurden Ursula Schulz, Christoph Platz, Bernhard Dobbe, Bärbel Conrad, Alexander Heidrich und Helga Schreieck auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch gewählt, „denn gemeinsam können wir etwas bewegen !“
Sie wollen die Stadt lebendiger und zukunftsfähiger gestalten. Ihre Themen sind das soziale Miteinander, Stadtentwicklung und Nachhaltigkeit. Für die Zukunft erhofft sich das Green Team ein deutlich besseres politisches Klima und damit eine bessere Zusammenarbeit der Verantwortlichen. Stadtsanierung und Zentrumsmanagement, mit dem Blick auf Familienfreundlichkeit stehen auf ihrer Agenda.
Es müssen Sozialwohnungen entstehen, Spielplätze saniert und wichtige neue Impulse für den Tourismus gesetzt werden.
Die Kandidatenliste: Ursula Schulz, Christoph Platz, Bernhard Dobbe, Bärbel Conrad, Alexander Heidrich, Helga Schreieck, Frederike Carius, Dr. Claudia Nauerth, Ann-Sophie Briem, Dr. Carsten Brühl, Annette Bünger, Jutta Teichmann, Alice Ferlinz, Lara Gauer, Dr. Karin Rodrian, Ulrich Teichmann. ps

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.