Fleißige Pausenengel der Böhämmer-Grundschule Bad Bergzabern
Feierliche Verabschiedung

Die „alten“ und „neuen“ Pausenengel der Böhämmer-Grundschule.
  • Die „alten“ und „neuen“ Pausenengel der Böhämmer-Grundschule.
  • Foto: Landkreis SÜW
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Bergzabern. Die amtierenden elf Pausenengel der vierten Klassen der Böhämmer-Grundschule wurden im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet. Zum Dank erhielten sie eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Sie haben während des Schuljahres 2018/19 mindestens zweimal die Woche ihren Dienst auf dem Pausenhof verrichtet und so ihren Beitrag geleistet, um ein friedfertiges Miteinander auf dem Pausenhof zu schaffen, die Pausenaufsichten zu unterstützen und ihren Mitschülern bei kleinen und großen Problemen zu helfen. Gut erkennbar waren sie durch ihre gelben Westen mit einem Engel auf dem Rücken.
Im letzten Schulhalbjahr haben zehn Schüler der 3. Klassen mit großem Engagement ihre Ausbildung zum Pausenengel bei der Schulsozialarbeiterin Sibylle Wirth absolviert. Sie erhielten nun aus der Hand des Schulleiters, Christian Eberle, ihre offizielle Beauftragung und stehen in den Startlöchern.
Nach den Sommerferien werden sie dann ihren Dienst aufnehmen. kv

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen