TSV Annweiler bei Kinder-Leichtathletik in Bad Dürkheim
Rote Füchse vorne dabei

Erfolgreiche Sportler des TSV Annweiler.
  • Erfolgreiche Sportler des TSV Annweiler.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Roland Kohls

Annweiler. Die „Roten Füchse“ vom TSV Annweiler belegten beim ersten Wettkampf der Kinder-Leichtathletik in Bad Dürkheim in der Altersklasse U10 einen hervorragenden sechsten Platz belegen. Es fehlte nur ein Punkt zum fünften Platz.
Am Start waren 20 Mannschaften mit 165 Teilnehmern in vier Disziplinen: Medizinballstoß, Hindernis Sprint-Staffel, Biathlon und Hoch-Weit-Sprung. Dabei erreichten die roten Füchse den sechsten Gesamtplatz.
Bemerkenswert waren die Einzelleistungen von Neele Borre mit dem zweiten Platz beim Medizinballstoßen und einem dritten Platz beim Hoch-Weitsprung bei 78 teilnehmenden Mädchen. Oscar Slater konnte bei einem Starterfeld von 87 Jungen den zweiten Platz beim Medizinballstoßen erreichen.
In Herxheim war die Waldlaufmeisterschaften des Bezirks Südpfalz. In der Altersklasse U10 nahmen fünf Kinder des TSV Annweiler erfolgreich an dem 800-Meter-Lauf teil. Wilma Keller erreichte den ersten Gesamtplatz bei den Mädchen. Zusammen mit Neele Borre und Finja Rogowski siegte sie auch in der Mannschaftswertung. Bei den Jungen in der gleichen Altersklasse belegte Oscar Slater den fünften und Carl Schunk den 13. Platz. Die älteren Jungen mussten eine längere Strecke bewältigen. Über 2080 Meter ging Samuel Rothhaas an den Start. Er freute sich über seinen achten Platz.
Die älteren Athletinnen und Athleten starteten bei den Pfalzmeisterschaften. Dabei belegten Tim Anselmann, M13, im Hochsprung, Fynn Wengert, M15, über 300 Meter und Viktor Berezovski im Kugelstoßen M16, jeweils einen ausgezeichneten dritten Platz. Sprint-Bezirksmeisterin Kathrin Abel, W13, qualifizierte sich leider nicht für das Finale über 75 Meter. rk/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen