Einsatz der Höhenrettungsgruppe VG Annweiler am Trifels
Frau stürzt in Brunnenschacht

Die Einsatzkräfte des Höhenrettungstrupps der VG Annweiler am Trifels bei der Bergung der verunglückten Frau.
  • Die Einsatzkräfte des Höhenrettungstrupps der VG Annweiler am Trifels bei der Bergung der verunglückten Frau.
  • Foto: Höhenrettung VG Annweiler am Trifels
  • hochgeladen von Vanessa Herget

Mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Edenkoben waren am vergangenen Wochenende in Rhodt im Einsatz. Dort war eine Frau im Keller eines Hauses in einen Brunnenschacht gestürzt. Die Kameraden in Rhodt alarmierten die Höhenrettungsgruppe nach, um die Frau aus ihrer misslichen Lage zu befreien.

Die Feuerwehr Edenkoben hatte bereits ein Auf- und Abseilgerät mit Hilfe eines Leiterteiles über dem Brunnen installiert. An diesem wurde ein Höhenretter ca. 10 Meter in den Schacht abgelassen. Er hatte einen Rettungsgurt dabei und konnte damit die Frau an seinem Rettungsgerät befestigen. Im sogenannten Hängesitz wurden dann beide mit dem Aufseilgerät nach oben gezogen, unterstützt durch einen Flaschenzug der Höhenrettung. Oben angekommen wurde die Gerettete von den Feuerwehrkräften auf einem sogenannten Spineboard aus dem Keller getragen und dem Rettungsdienst übergeben.

Die Zusammenarbeit aller eingesetzten Einheiten funktionierte hervorragend. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen