Ramberg

Beiträge zum Thema Ramberg

Blaulicht
Asbesthaltige Welleternitplatten illegal entsorgt.
3 Bilder

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Asbest entsorgt

Ramberg. Im Zeitraum vom 17.01. bis 21.01.2020 entsorgten bislang Unbekannte zwischen Ramberg und Burrweiler, neben der L506 in Höhe der Wanderparkplätze Drei Buchen und Amicitiahütte, asbesthaltige Welleternitplatten und größere Mengen Dachpappe. Dazwischen befand sich noch ein verbrauchter 6kg Pulverfeuerlöscher mit auffälligem Prüfzeichen. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de. ots

Lokales
Die Ramberger Sternsinger.

Sternsinger sammeln in Ramberg und Dernbach für Flüchtlings-Projekte
Erfolgreiche Friedensbotschafter

Ramberg. Die Vorbereitungstreffen der diesjährigen Sternsinger-Aktion waren in diesem Jahr besonders intensiv und berührend. Vielleicht, weil das Thema „Frieden im Libanon“ durch die Krise im Nahen Osten leider sehr tagesaktuell ist?! Kinder vom KiTa- bis zum Firmalter zogen in fünf Gruppen als Könige verkleidet mit ihren BegleiterInnen durch Rambergs Straßen und besuchten die angemeldeten Familien. Die Firmlinge erklärten sich spontan bereit, auch noch Dernbacher Familien zu besuchen und den...

Ausgehen & Genießen
 Die Weihnachtskrippe in der Ramburgschenke.  Foto: ps

Sehenswürdigkeit in der Ramburgschenke
Historische Weihnachtskrippe

Ramberg. Pünktlich zum ersten Advent steht die alte Weihnachtskrippe wieder im Gastraum der Ramburgschenke. Mit viel Liebe wurde sie wieder von Mitgliedern des Ramburgvereins aufgebaut. Das Alter dieser Krippe ist nicht bekannt. Sie ist selbst den ältesten Bürgern von Ramberg seit deren Kindheit in Erinnerung, dass sie in der Adventszeit in der Ramberger Pfarrkirche stand. Anfang der sechziger Jahre verschwand die Krippe für einige Jahre auf dem Speicher der Kirche. Anfang der 80-iger Jahre...

Ausgehen & Genießen
Adventsstimmung in Ramberg.

Feiern rund um den Weihnachtsbaum
Musikalischer Advent in Ramberg

Ramberg. Am kommenden Freitag, 6. Dezember, dem Nikolaustag erstrahlt der Platz rund um das Bürstenbinderdenkmal wieder im weihnachtlichen Glanz. Bereits zum sechsten Mal findet an diesem Abend ab 18 Uhr der musikalische Advent statt. Rund um den Weihnachtsbaum vor der Ramburghalle werden wieder weihnachtliche Weisen – auch zum Mitsingen - vorgetragen. Ihre Teilnahme zugesagt haben der Gesangverein Ramberg, das Mundharmonika Duo sowie ein alpenländisches Bläserduo. Selbstverständlich wird an...

Lokales
Erzähltheater mit Frau Tausendschön.

Weihnachtsgeschichten und Wunschzettel schreiben
„Wir schreiben ans Christkind“

Ramberg. „Ein Löwe in der Bibliothek“ hieß es am letzten Freitag in Ramberg: Diakon Albert Wilhelm brachte diese passende Geschichte mit zum Vorlesetag in der Ramberger Bücherei. Den Vor- und Grundschulkindern hat’s sichtlich gefallen. Zeitgleich durften sich die KiTa-Kinder „Weihnachtsgeschichten von A bis Z“ aussuchen. Ganz durch das Alphabet ist Bücherei-Mitarbeiterin Claudia Störtz nicht gekommen, aber fast. Bei der gut besuchten Buchausstellung konnte man sich sonntags von Frau...

Lokales
Beigeordneter Marco Engel, Beigeordneter Thomas Dietrich, 1. Beigeordneter Norbert Claßen, Ortsbürgermeister Jürgen Munz, Verbandsbürgermeister Christian Burkhart, 1. Beigeordneter Verbandsgemeinde Werner Kempf (v.l.n.r.).

Der alte ist auch der neue Ortsbürgermeister
Gemeinderat Ramberg

Ramberg. Der neu gewählte Gemeinderat Ramberg hat sich am 23. August konstituiert. Über 100 Bürgerinnen und Bürger sowie der Verbandsbürgermeister Christian Burkhart und dessen erster Beigeordneter Werner Kempf sind in die Ramburghalle gekommen, um der Ernennung des alten und neuen Ortsbürgermeisters Jürgen Munz beizuwohnen. Bevor dieser jedoch in die Tagesordnung einsteigen konnte, um die Ratsmitglieder zu verpflichten, stellte Jürgen Klos von der gleichnamigen Wählergruppe den Antrag den...

Ausgehen & Genießen
Musik und Singen aus Leidenschaft.
3 Bilder

Chor MGV „Harmonie“ Ramberg 1908 e.V
Sängerfest

Ramberg. Der gemischte Chor MGV “Harmonie“ Ramberg 1908 e.V. feiert sein diesjähriges Sängerfest kommendes Wochenende am Samstag, 7. und Sonntag 8. September in der Ramburghalle in Ramberg mit vielen Chören und Chorbegeisterten. Bemerkenswert, dass dieses Jahr insgesamt 10 verschiedene Chöre aus 7 Orten die Ohren der Zuhörer mit einer perfekten Mischung aus traditionellem und modernen Liedgut verwöhnen werden. Hier springen garantiert musikalische Funken auf die Zuschauer über und lassen...

Lokales
Ramberg Historic.

Zehnte Ramberg Historic am 30. und 31. August
Vom VW Käfer bis zum Chevrolet Six sind alle on tour

Ramberg. Am Freitag und Samstag, 30. und 31. August, feiert die Ramberg Historic ihr zehnjähriges Bestehen. Die Classicfahrt bietet zwei Wertungen: Die touristische, gemütliche Veteranenfahrt (Gruppe V) mit leichten Mess- und Schätzprüfungen rund ums Fahrzeug ist auch für Einsteiger geeignet. Die sportliche Historicfahrt (Gruppe S) beginnt am Freitagabend ab 18 Uhr mit einer Etappe durch den Pfälzer Wald über legendäre Rallye-Wertungsprüfungen und beinhaltet Sollzeitprüfungen,...

Lokales
Ortsbürgermeister Jürgen Munz, Ehrenmitglied Rudi Erdle und Vorsitzender Norbert Claßen. (v.l.n.r.)

Auszeichnung der Ramberger Bürgerliste
Zum Ehrenmitglied ernannt

Ramberg. Die Ramberger Bürgerliste e.V. hat Rudi Erdle zum Ehrenmitglied ernannt. Die Ernennungsurkunde überreichte der 1. Vorsitzende Norbert Claßen am letzten Freitag. Sichtlich überrascht zeigte sich Rudi Erdle hiervon bei seiner privaten Feier anlässlich seines 75. Geburtstages am 5. August. Sowohl Norbert Claßen wie auch der anwesende Ortsbürgermeister Jürgen Munz würdigten die Verdienste Erdles für die Gemeinde Ramberg. Ununterbrochen seit 1984 gehört Rudi Erdle dem Ramberger...

Lokales
Die Kids mit den Nobbi und den DLRG-Helfern.

Vorschulkinder lernen mit „Nobbi“
Besuch vom DLRG

Ramberg. Die Vorschulkinder der kath. Kita St. Josef, Ramberg-Dernbach bekamen am 10. Juli Besuch vom DLRG (Deutsche Lebensrettungsgesellschaft) und der Handpuppe Nobbi. Die Kinder lernten spielerisch das Verhalten in Wasser und Sonne: - Eincremen bevor man in die Sonne geht, - Sonnenhut aufsetzen, am besten im Schatten liegen, - T-Shirt über die Badesachen anziehen, - nicht mit vollem oder leeren Magen ins Wasser gehen... Auch die Aufgaben des DLRG wurden anschaulich erklärt: Bei...

Sport

Vier Tage voller Sport und Spaß
70 Jahre SC Ramberg

Ramberg. Der Sportclub veranstaltet vom 3. Juli bis 6. Juli seine jährliche Sportwoche und das Sommerfest mit insgesamt 8 Spielen. Am Mittwoch, den 03. Juli beginnt die Sportwoche um 18.30 Uhr mit dem Spitzenspiel der Landesliga- Mannschaft des FC Bienwald Kandel gegen den Berzirksliga- Aufsteiger TuS Frankweiler. Anschließend spielt ab 20.15 Uhr der FC Insheim gegen den VfB Annweiler. Am Donnerstag, den 04. Juli spielt die 1. Mannschaft des SC Ramberg um 18.30 Uhr gegen den SV Silz. Ab...

Lokales
5 Bilder

72-Stunden-Aktion 2019: Rikschagarage für Seniorenresidenz
„Uns schickt der Himmel!“ - oder warum man seinen 15. Geburtstag in einer Seniorenresidenz feiert…

Annweiler/Bad Bergzabern. Am letzten Donnerstagnachmittag pünktlich um 17.07 Uhr erfahren die 32 jugendlichen Teilnehmer*innen der Kooperation Hl. Elisabeth Annweiler mit der KjG Silz unter Leitung von Theresa Albert und Marina Hilzendegen auf dem Landauer Rathausplatz ihr Projekt für die folgenden 72 Stunden: „Auf Rädern mobil bleiben- Rikschagarage für Seniorenresidenz“. In Bad Bergzabern angekommen, wird nach Bezug des Pfarrheims erst einmal die Baustelle besichtigt. Peter Ruffra erklärt...

Ausgehen & Genießen
Der Osterbrunnen vor dem Büro des Trifels Kurier in Annweiler.
14 Bilder

Liebevoll geschmückte Brunnen in den Dörfern
Ostern im Trifelsland

Annweiler. In liebevoller Handarbeit wurden zahlreiche Brunnen im Trifelsland zu Osterbrunnen verschönert. Diese sind ein ganz besonderer Blickfang in der Frühlingszeit und Ziel oder auch Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge und Wanderungen in der Urlaubsregion. Der Brunnen am Rathaus in Annweiler am Trifels wurde durch die Vereine Zukunft Annweiler e.V. (Iris Grötsch, Fritz Müller,Ulrike Forger, Dorothee Kennedy, Chris und Walter Herzog, Peter Munzinger) und Kunst und Kultur in Annweiler...

Ausgehen & Genießen

Ramburgschenke an Ostern geöffnet
Forellenessen in der Ramburghalle

Ramberg. Während nachts das Osterkreuz von der Ramburg weithin sichtbar über das Dernbachtal leuchtet, sind am Tag viele Ehrenamtliche hellwach in Küche und Gastraum der Ramburgschenke. Serviert wird den Wanderern alles, was auf der Karte steht. Das Schenken-Team freut sich an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils ab 10 Uhr auf Ihren Besuch! An Karfreitag lädt der Ramburgverein zusätzlich ab 11.30 Uhr zum traditionellen Forellenessen in die Ramburghalle in der Ortsmitte ein. Die...

Lokales
Wildbiene auf Nahrungssuche

Frühlingsbasteln in der Ramberger Bücherei
Von der Hummel Bommel und ihren Insekten-Freunden

Ramberg. Das Team der katholischen öffentlichen Bücherei (KÖB) Ramberg lädt am Montag, den 15. April 2019 von 15 Uhr 30 bis ca. 17 Uhr zum Frühlingsbasteln in den Mariensaal (Hermersbachstraße 1) ein. Die Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter werden gebeten, Schere und Flüssigkleber, sowie eine 1€-Spende für das Material mitzubringen. Bienen und andere Insekten sind das große Thema des Frühlingsbastelns. Zu Beginn um halb vier können die Kinder in der Bücherei den Abenteuern der...

Lokales

Versammlung des Pfälzerwaldvereins Bezirk Süd in Ramberg
„Gemeinsames Wandern attraktiver machen“

Ramberg. Am vergangenen Freitag hat der Pfälzerwaldverein Bezirk Süd zu seiner Bezirksversammlung nach Ramberg in die Ramburghalle eingeladen. Der Bezirks-Obmann Niko Mößinger dankte der Ramberger Ortsgruppe des PWV in Person des 1. Vorsitzenden Frank Engel für die Organisation der Versammlung. Ebenfalls anwesend war der Ramberger Ortsbürgermeister Jürgen Munz, der den Vertretern der insgesamt 31 Ortsgruppen des Bezirks Süd die Waldgemeinde Ramberg mit ihren drei Burgruinen kurz vorstellte....

Ausgehen & Genießen
Harald Klein beherrscht noch die alte Kunst des Bürstenbindens.
6 Bilder

Im Ramberger Bürstenbindermuseum lebt die Geschichte des alten Handwerks wieder auf
Zentrum der Bürstenherstellung

Ramberg. Schon seit 1905 gab es Auseinandersetzungen zwischen den Arbeitern und den Bürstenfabrikanten von Ramberg. Vor 110 Jahren, April 1907 beginnt der Streik der Ramberger Bürstenbinder – einer der größten und längsten im süddeutschen Raum. Ramberg gehört schon immer zu den ärmsten Gemeinden der Pfalz. Der Boden gab nicht viel her. Das ist wohl der Grund, weshalb sich Ramberg im Laufe des 19. Jahrhunderts zu einem bedeutenden Standort der Bürsten- und Besenherstellung entwickelt hatte....

Ausgehen & Genießen
Weihnachtliche Stimmung rund um das Bürstenbinderdenkmal.  Foto: ps

Feiern rund um den Weihnachtsbaum
Musikalischer Advent

Ramberg. Am kommenden Freitag, 07. Dezember, erstrahlt der Platz rund um das Bürstenbinderdenkmal wieder im weihnachtlichen Glanz. Bereits zum fünften Mal findet an diesem Abend ab 18 Uhr der musikalische Advent statt. Rund um den Weihnachtsbaum vor der Ramburghalle werden wieder weihnachtliche Weisen vorgetragen. Ihre Teilnahme zugesagt haben der Gesangverein Ramberg, das Mundharmonika Duo mit Gitarrenbegleitung, die Flötengruppe der Grundschule Ramberg und die Wernersberger...

Ausgehen & Genießen

Mit Lichterweg zum Mariensaal
Adventsgottesdienst

Ramberg. Die kath. Kita St. Josef Ramberg-Dernbach lädt am Freitag, 14. Dezember, um 17 Uhr, zum Adventsgottesdienst in die Kirche in Ramberg ein. Nach dem von den Kindern mitgestalteten Gottesdienst geht es in einem Lichterweg zum Mariensaal oder Kita und dort lädt der Förderverein der Kindertagesstätte herzlich zum Verweilen bei Bratwurst, Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen ein. Ebenso wird am Samstag, 15. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, zum Glühwein-Punsch-Waffelstand vorm Nah & Gut...

Lokales
Gespannt hören die Kinder der Vorleserin zu.

Ramberger Bücherei-Team engagiert sich für Kinder
Schreiben ans Christkind

Ramberg. In Deutschland gibt es aktuell 7,5 Millionen Analphabeten und 3 Millionen Kinder mit einer Leseschwäche. Und das trotz Schulpflicht! Grund dafür ist oft eine fehlende Betreuung und Anleitung der Kinder. Deshalb hat die Stiftung Lesen den bundesweiten Vorlesetag ins Leben gerufen. Immer am 3. Freitag im November fördern oft prominente Vorlese-Paten das Leseverständnis, indem sie Kindern vorlesen. Das Team der KÖB Ramberg konnte mit Beate Denny wieder eine engagierte Vorlese-Patin...

Ausgehen & Genießen

Große Buchausstellung und Autorenlesung

Ramberg Die Katholische öffentliche Bücherei St. Laurentius lädt auch in diesem Jahr zur traditionellen Buchausstellung in den Mariensaal im Pfarrheim in Ramberg ein. Gezeigt wird eine große Auswahl an aktuellen Büchern für Groß und Klein. In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und selbst gemachtem Kuchen, darf unverbindlich geschmökert werden. Das Büchereiteam berät gerne bei der Suche nach sinnvollen Geschenken zu Nikolaus oder Weihnachten. Alle Medien, die im Handel erhältlich sind, können...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.