Große Verlosung mit Rundflug als Hauptpreis
2. Felsenwanderung

Für die Augen wird eine Menge geboten während der Felsenwanderung: der grandiose Vier-Burgen-Blick.
2Bilder
  • Für die Augen wird eine Menge geboten während der Felsenwanderung: der grandiose Vier-Burgen-Blick.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Gossersweiler-Stein. Am Sonntag, 1. September, lädt die Ortsgemeinde Gossersweiler-Stein herzlich zur 2. Felsenwanderung entlang der sechs Naturdenkmäler rund um die Ortsgemeinde ein.
Die gut beschilderte Route führt über 8,5 km entlang landschaftsprägender Felsen, die von der Naturschutzbehörde wegen ihrer außergewöhnlichen Naturerscheinung als Naturdenkmäler deklariert wurden.
Diese sechs Buntsandsteinfelsen prägen das Ortsbild der Gemeinde wesentlich, nur Edenkoben besitzt im Landkreis SÜW mehr Naturdenkmäler.
Während des Marsches – festes Schuhwerk wird empfohlen – ist an den verschiedenen Stationen bestens für die Verpflegung gesorgt.
Leckere Häppchen, aber auch deftiges Grillgut und diverse andere Leckereien, aber auch Kaffee und selbst gebackener Kuchen warten auf die hungrigen und durstigen Wanderer.
Gestartet werden kann zwischen 10 und 13 Uhr an der Berglandhalle. Dort erhält jeder Teilnehmer eine Teilnehmerkarte, die gleichzeitig als Los gilt. Gegen 17 Uhr findet an der Berglandhalle – die auch Endstation der Rundwanderung ist – eine große Verlosung statt. Als Hauptpreis gibt es wie im Vorjahr einen Rundflug über das Gossersweilrer Tal sowie weitere tolle Preise zu gewinnen.
Die einzelnen Stationen sind von 10 Uhr bis 16 Uhr besetzt. Ab 14 Uhr sind die wanderfreudigen Gäste, aber auch alle, die nicht mitwandern wollen, eingeladen, den Tag mit Livemusik (dem Häschdner Musikverein und den Kaiserbachmusikanten) und original Gouschler Feuerwehr-Flammkuchen an der Berglandhalle gemütlich ausklingen zu lassen.
Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit und außerdem hat die Jugendfeuerwehr tolle Spiele vorbereitet.
Die Ortsgemeinde sowie alle mitwirkenden Vereine Feuerwehr, Gaggertjugend, Kaiserbachmusikanten, Kita, Männergesangverein, Pfadfinder, Sportverein, Tennisclub, Turnverein und die Wühlmäuse laden herzlich zu dieser Felsenwanderung ein.
Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Für die Augen wird eine Menge geboten während der Felsenwanderung: der grandiose Vier-Burgen-Blick.
Gelungene Veranstaltung: Teilnehmer der Felsenwanderung im letzten Jahr.
Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.