Geschichte der Queich hautnah erleben
Gästeführungen im August

Annweiler. Der August steht ganz im Zeichen des Wassers. Egal ob es die Queich ist bei einer Gerberführung oder einer Mühlenführung oder ob es der „Canal de Albersweiler“ ist.
Noch heute prägt das Handwerk der Gerber das Stadtbild Annweilers, vor allem entlang der Queich.
Die erste Gerberführung am Abend findet am 02. August um 18 Uhr statt, eine weitere am 30. August ebenfalls um 18 Uhr.
Am Sonntag den 11. August findet nochmals eine Gerberführung um 11 Uhr statt.
Auch bei der Führung „Zur Geschichte der Mühlen“ am 31. August um 14 Uhr dreht sich alles um die Mühlen und natürlich die Queich, die sie antreibt.
Gästeführer Herwig Wolf macht am 09. August um 11 Uhr die „Historie des Canal de Albersweiler“ erlebbar.
Treffpunkt ist hierfür der Bahnhaltepunkt in Albersweiler.
Bei der „Freskentour mit Konstanze“ am 07. August um 14.30 Uhr erläutert Konstanze alias Iris Grötsch alles Wissenswerte rund um die Fresken des Künstlers Adolf Kessler in Annweiler.
Typisch Trifelsland ist die Führung „Wo sich Weide, Wein und Wald küssen…“ in Annweiler-Gräfenhausen am 10. August um 14 Uhr.
Anmeldungen für diese Führung werden unter info@natur-und-wein.de entgegengenommen.
Eine Führung durch die Burg Neuscharfeneck in Dernbach wird am 11. August um 11 Uhr angeboten.
Die Anmeldung zu den Führungen erfolgt wie immer über das Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels.

Weitere Informationen
Büro für Tourismus in Annweiler,
Am Meßplatz 1, telefonisch unter
06346-2200 oder im Internet unter www.trifelsland.de

Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Annweiler und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen