Trimm-Dich-Brüder der TuS Landsberg arbeiten auf Mehrgenerationengelände
Jährlicher Eigenleistungseinsatz

4Bilder

Die Trimm-Dich-Brüder der TuS Landsberg Obermoschel mit ihrem Chef Hans Schäfer sind nicht nur sportlich beim Boulen, Radfahren, Skifahren oder dem Volleyballspiel aktiv, sondern unterstützen auch mehrere Male im Jahr die Stadt bei der Unterhaltung der Infrastruktur. Neben dem Wingertshäuschen im Selberg war nun wieder ein Arbeitseinsatz auf dem Mehrgenerationengelände angesagt. Zehn Trimm-Dich-Brüder fanden sich ein und eigentlich galt als Haupteinsatzort das Pflegen aller Holzteile im Außenbereich. Das Wetter machte jedoch mit dem vorhergehenden Regen einen Strich durch die Rechnung, so dass die Tische unter dem Freisitz ausgebessert wurden und dann auch einen neuen Komplett-Anstrich bekamen. Auch das von den Trimm-Dich-Brüdern angelegte Boule-Spielfeld wurde auf Vordermann gebracht. Da vielen auf dem Weg zum Gelände das große Straßenloch in Höhe des Friedhofes aufgefallen war, wurde dieses mittels Kaltteer kurzfristig verfüllt, auch wenn ein Straßenaus-
bau kommen soll, wie seitens der Stadt angekündigt und informiert wurde. Einige Holzteile wurden -nachdem auch  angesagter Regen ausblieb- doch noch im Außenbereich neu gestrichen. Die restlichen Streicharbeiten im Außenbereich werden nun bei besserer Witterung unter der Woche noch erledigt. Auch mit den Freischneidern wurden vor allem die Hänge des Geländes geschnitten, so dass die städtischen Mitarbeiter hier beim nächsten Einsatz weniger zu tun haben. Klar, dass so ein Einsatz auch Durst und Hunger bereitet. Chef und Metzgermeister Hans Schäfer hatte alles wieder mustergültig vorbereitet und ließ es sich nicht nehmen, auch "selbst zu grillen". Allen schmeckte es gut. Der noch amtierende Stadtbürgermeister und Trimm-Dich-Bruder Holger Weirich war auch mit von der Partie und dankte für das ehrenamtliche Engagement. Dies sei schon beispielhaft und nachahmenswert. Hans Schäfer dankte allen Aktiven und besonders den Spendern von Getränken und Essen.

Autor:

Arno Mohr aus Alsenz-Obermoschel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.