TOP-Sammelergebnis in VG Alsenz-Obermoschel für Volksbund Kriegsgräberfürsorge
Dank an Sammlerinnen und Sammler

Alsenz-Obermoschel. Die stolze Summe von 5.642,2o Euro haben 18 engagierte Personen -darunter
einige, die schon seit Jahrzehnten diese Sammlung in ihren Gemeinden organisieren und durchführen-
in 14 Gemeinden der VG Alsenz-Obermoschel für den Volksbund Kriegsgräberfürsorge bei der durchgeführten Haussammlung 2o18  erhalten. Das sind rund 164 Euro mehr als bei der Sammlung im Jahr 2o17. Die kleinste Verbandsgemeinde im Donnersbergkreis dürfte damit im Vergleich der Spendensummen auf Kreis- wie auch Bezirksebene wieder ganz vorne zu finden sein und dies trotz des Umstandes, dass in zwei Gemeinden (Finkenbach-Gersweiler und Münsterappel) die Sammlung mangels Sammler nicht durchgeführt werden konnte.
Der höchste Betrag kam wie in den Vorjahren auch wieder in der Gemeinde Alsenz mit 1.158,5o Euro
zusammen. Dahinter rangiert Gaugrehweiler mit 9o9,9o Euro sowie die Stadt Obermoschel mit 594,8o Euro, wo allerdings nicht in allen Straßen gesammelt wurde. Dicht dahinter folgt Mannweiler-Cölln mit 59o Euro ( Steigerung von 75 Euro gegenüber dem Vorjahr ) und Niedermoschel mit 543 Euro. Die anderen Egebnisse: Kalkofen (285 Euro), Niederhausen/Appel (126 Euro), Oberhausen/Appel (186,5o Euro), Oberndorf (184 Euro), Schiersfeld (325,5o Euro), Sitters ( 41 Euro), Unkenbach (335,5o Euro), Waldgrehweiler (181,5o Euro) Winterborn (181 Euro). In Relation zu den Einwohnern wurde in Gaugrehweiler mit 1,66 Euro pro Kopf am meisten gesammelt vor Unkenbach mit 1,64 Euro, Kalkofen mit 1,62 Euro, Mannweiler-Cölln mit 1,54 Euro und Schiersfeld mit 1,37 Euro. Pro Haushalt lag Gaugrehweiler mit der Spendensumme (2,78 Euro) ebenfalls ganz vorne, gefolgt von Niedermoschel (2,7o Euro), Kalkofen (2,66 Euro), Unkenbach (2,6o Euro), Schiersfeld und Mannweiler-Cölln (je 2,31 Euro) (moh).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen