Herbstmarkt in der kleinsten Stadt der Pfalz
Bunte Vielfalt in Obermoschel

2Bilder

Liebe Kerwegäste,
am Sonntag, 13. Oktober, verwandelt sich Obermoschel wieder in ein buntes, interessantes, vielfältiges und verkaufsoffenes Städtchen. Denn es findet wieder der größte Herbstmarkt unserer Region in Obermoschel statt.

Ab 8 Uhr werden an etlichen Flohmarktständen, verteilt über einen Großteil der Altstadt und der Landsbergstraße, die unterschiedlichsten Dinge feilgeboten. Auch Jugendliche stellen mit Unterstützung ihrer Eltern ihre Verkaufstische auf. Die Speisen- und Getränkestände werden sich für den alljährlichen Besucheransturm wappnen und ihr reichhaltiges Angebot vorbereiten.
Ab 10 Uhr werden die ersten Handwerker ihre Geschicklichkeit demonstrieren. Betreiber des Bauernmarktes befüllen ihre Stände, und die Mitglieder des Obermoscheler Gewerbevereines sehen noch mal nach dem Rechten. Dann geht er los, der Herbstmarkt in Obermoschel.
Es werden unter anderem Obst, Gemüse, Kartoffeln, Honig, Hausmacher Wurst, Essig, Öl, Marmeladen, Schinken, Apfelsaft, eingelegte Nüsse, außerdem Bürsten, Schmuck aus verschiedensten Materialien, Naturkosmetik, Seifen, Dekoartikel, Hüte und Schals, Strickwaren Lederwaren, Bauernmöbel, Pflanzen und vieles mehr angeboten.
Infostände regionaler Gewerbebetriebe wie Kachelofenbau, Heizungsbau, Metallbau, Kissen und Matratzen aus Naturmaterialien, Sonnenschutz und die Sparkasse erwarten die zahlreichen Besucher.
Auch an kulinarischen Köstlichkeiten wie Lachsspezialitäten aus Irland, Räucherwurst vom Schaf, Saumagenburger, asiatische Spezialitäten, Wildgerichte Kürbissuppe, Handkäse, Wein und Federweiser, Bier aus Winnweiler und einiges mehr mangelt es nicht.
Für musikalische Unterhaltung ist ebenso gesorgt, wie für die Kinder in Form von Hüpfburg, Seile drehen und Basteln. Eine Bilderausstellung im Rathaussaal und das geöffnete Radiomuseum runden das Angebot ab, welches schon mit einer Buchvorstellung von Maximilian Neu am Samstag, 12. Oktober, um 16 Uhr im Rathaussaal beginnt.
Am Sonntag sind dann auch die Obermoscheler Geschäfte geöffnet und laden zum Einkauf, zur individuellen Beratung oder „nur zum gucke“ ein. Selbstverständlich bieten Ihnen unsere Speiselokale ebenfalls ein breitgefächertes Angebot. Bis 18 Uhr ist unser Herbstmarkt geöffnet, so dass Sie reichlich Zeit haben.
Nutzen Sie bitte unbedingt die ausgezeichneten Parkmöglichkeiten, welche ganz nahe am Geschehen gelegen sind und kommen Sie rechtzeitig, den es wird bestimmt wieder „voll“. Sehen Sie selbst, dass sich ein Besuch der kleinsten Stadt der Pfalz immer wieder lohnt.
Die Obermoscheler bitte ich, auch im Namen des Gewerbevereins, schon jetzt um Mithilfe und Toleranz, dann werden wir wieder den Ansturm meistern und ein weiteres tolles Fest feiern können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Stadtbürgermeister
Ralf Beisiegel

Ralf Beisiegel
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.