Mit Konzert am 26./27. Oktober
Femmes Vocales begeht 20-jähriges Jubiläum

Quirnbach. „Das wird die beste Show?!“ nennt der Quirnbacher Frauenchor Femmes Vocales" voller Optimismus sein Konzert zum 20-jährigen Bestehen. Um diesem Titel gerecht zu werden, wurde zum kleinen Jubiläum selbstredend ein vielversprechendes und buntes Programm zusammengestellt.
Chorleiterin Angelika Rübel und die rund 30 Sängerinnen werden Lieder in vielen Sprachen zum Besten geben. Dabei ist es ganz egal ob Filmmusik, Schlager oder Pop – das Repertoire lässt kaum Wünsche offen. Im Laufe des Abends wird ein Steckbrief des Chores vorgestellt. Dabei verdeutlichen die Lieder den Zuhörern die Besonderheiten des Chores auf amüsante und humorvolle Weise. Heidi Blum, Vorsitzende des Frauenchors, erklärt, dass die Liedauswahl keinesfalls ein Zufall ist: „Wir möchten unser Publikum unterhalten und berühren und manchmal möchten wir mit unseren Liedern einfach unsere Meinung kundtun oder Stellung beziehen“. Begleitet wird der Chor von Matthias Stoffel & Band. Das Moderatorenduo Jens Ludwig und Edwin Becker sowie weitere Überraschungsgäste sorgen für einen abwechslungsreichen Abend. Stattfinden werden die Jubiläumskonzerte am Samstag, 26. Oktober, 20 Uhr sowie am Sonntag, 27. Oktober, 19 Uhr im Bürgerhaus .
Eintrittskarten können zum Preis von 10,00 € in der Geschenkscheune Gräbel in Glan-Münchweiler und der Buchhandlung Wolf in Kusel erworben werden.

Autor:

Horst Cloß aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.