Leistungsschau im „Quadrat der Spezialisten“ am 15. und 16. Juni
Zum 20. Mal: Grünstadter Industriemarkt

Von Jürgen Link

Industriemarkt Grünstadt. Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni, findet zum 20. Mal der Grünstadter Industriemarkt statt. Über 100 Firmen aus der Stadt und dem Leiningerland stellen sich, ihre Produkte und Dienstleistungen bei der größten Leistungsschau in der Region vor.

Bei der Messe im Quadrat der Spezialisten zwischen Ferdinand-Porsche- und Industriestraße, zwischen Daimlerstraße und der Haarschnur bieten sie Blicke hinter die Kulissen, laden zu Info-Gesprächen aus Erster Hand ein und bieten Kurzentschlossenen zum Teil spektakuläre Messeangebote und -Rabatte.
Die Leistungsschau ist samstags von 10 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet, wobei die Ladengeschäfte am verkaufsoffenen Sonntag um 13 Uhr öffnen. Neben dem messetypischen Warenangebot erwartet die Besucher an beiden Messetagen an vielerlei Orten im Gewerbegebiet ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, das von deftiger Hausmannskost bis hin zu exotischen Spezialitäten reicht und kaum Wünsche offen lassen dürfte. Es gibt Einkehr- und Ratsmöglichkeiten sowie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das von den teilnehmenden Firmen vielfach sehr engagiert gestaltet wurde.
Zudem gibt es jede Menge Gewinnspiele bei den unterschiedlichsten Firmen und an beiden Tagen. Auch die kleinen Besucher des Grünstadter Industriemarkts kommen auf ihre Kosten, gleich mehrere Hüpfburgen und ähnliche Attraktionen sind über das Gewerbegebiet verteilt, manche Firmen haben sogar ein spezielles Kinderprogramm aufgelegt und bei Möbel Gehrmann lädt wieder der schon traditionelle Messe-Rummelplatz alt und jung zum Verweilen ein.
Ein Besuch des Industriemarkts lohnt also durchaus auch an beiden Tagen. Damit die Wege im Quadrat der Spezialisten leichter zurückgelegt werden können, tourt an beiden Messetagen die schon bekannte und bewährte Messenbahn durch das Industriegebiet, in der die Besucher der Leistungsschau natürlich kostenlos mitfahren können. Die Messebahn ist samstags von 11 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr im Quadrat der Spezialisten unterwegs.
Die offizielle Eröffnung der Leistungsschau findet samstags um 15 Uhr auf dem Gelände der Verbandsgemeinde Leiningerland gewissermaßen an zentraler Stelle der Industriestraße statt. Ein Festzelt wird heuer nicht aufgestellt, dafür findet die zentrale Eröffnung in der Halle der VG-Werke statt. Für die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier sorgt schon traditionell die Blaskapelle der TSG Grünstadt, Festrednerin ist wie vor zwei Jahren Daniela Schmitt, Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium und Mitglied des Bundesvorstandes der FDP. Neben der ministerialen Vertreterin werden unter anderem Klaus Wagner, der Bürgermeister der Stadt Grünstadt, sowie Simon Becker, der Erste Vorsitzende des Wirtschafts-Forums für das Grünstadter Gewerbegebiet, das traditionell die zweitägige Leitungsschau organisiert, sprechen. Für die Bewirtung in der Halle sorgen Mitglieder des Seniorenbeirats der Verbandsgemeinde Leiningerland.
Die Halle auf dem Gelände der VG-Verwaltung lädt an beiden Tage zum Verweilen ein. Geplant ist, so Susanne Kramer von der Verwaltung der Stadt Grünstadt, an beiden Tagen die neue Initiative „Grünstadt Vereint“ vorzustellen, in der sich ab dem 22. Juni hiesige Vereine in Leersänden in der Fußgängerzone präsentieren können. Zudem soll den teilnehmenden Vereinen die Möglichkeit geboten werden, sich ebenfalls in der Halle vorzustellen, entweder mit einer Art Pinnwand oder durch Kurzvorträge.
Beim 20. Grünstadter Industriemarkt gibt es auch eine offizielle Abendveranstaltung. Diese findet samstags ab 18 Uhr auf dem Gelände des Autohauses Christmann statt, das auch deren Organisation übernommen hat. Weitere Abendveranstaltungen sind geplant bei Reddy Küchen in der Industriestraße 10 und beim Abschleppdienst Kawelke in der Industriestraße 14. jlk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen