Klimaschutzmeile informiert und animiert
Gutes Klima in der Verbandsgemeinde

Industriemarkt Grünstadt. Auch bei diesem Industriemarkt initiiert die Verbandsgemeinde Leiningerland auf ihr Gelände unter dem Motto „Gutes Klima im Leiningerland“ eine Klimaschutzmeile.
Sie findet in Kooperation mit lokalen Unternehmen und der Energieregion Rhein-Haardt statt, die Interessierte zu allen Themen rund um E-Mobilität, Erneuerbare Energien, Speichertechnologie und Energieeffizienz berät. Neben den fachlichen Informationen beispielsweise zu nachhaltigen Finanzprodukten oder über attraktive Förderprogramm für Privatpersonen werden zudem jede Menge Mitmach-Aktionen angeboten.
So kann man unter anderem nicht nur in einem aktuellen Elektroauto Probe sitzen sondern bekommt zudem noch demonstriert, wie einfach es ist, das Fahrzeug an die Ladesäule zu koppeln und mit elektrischer Energie „zu betanken“. Sportliche können auf einem Energiefahrrad so lange strampeln, bis sie die Energie erzeugt haben, die notwendig ist, um einen Liter Wasser zum Kochen zu bringen – und es gibt ein Energiequiz mit interessanten Preisen.
Neben der Klimaschutzmeile sorgt der Seniorenbeirat für das leibliche Wohl in der Festhalle, in welchem auch die Eröffnung des Industriemarktes 2019 stattfindet. Ebenfalls auf dem Gelände der Verbandsgemeinde Leiningerland an zentraler Stelle der Industriestraße lädt der Tourismusverband des Leiningerlandes mit einem Weinstand und Musik zum Verweilen ein. jlk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen