Action im Freibad Winnweiler
Schwimmtag beim Wilhelm-Erb-Gymnasium

Schwimmtag

Winnweiler. Am 10. August haben mehrere Hundert Schülerinnen und Schüler der sechsten bis 13. Jahrgangsstufe des Wilhelm-Erb-Gymnasiums (WEG) Winnweiler beim „Schwimmtag“ des WEG im Freibad Winnweiler über die 200-Meter-Distanz ihre Schwimmfähigkeit für das Deutsche Sportabzeichen nachgewiesen. Hierfür mussten sie die 200-Meter-Strecke in unter elf Minuten schwimmen. Der Nachweis der Schwimmfähigkeit ist Grundvoraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens, das in den Stufen Gold, Silber und Bronze vergeben wird. Neben der Schwimmfähigkeit müssen dazu Leistungen in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination gezeigt werden. Diese Leistungen hatten die WEG-Schüler bereits vor den Sommerferien beim „Tag des Sportabzeichens“ auf dem WEG-Sportplatz und in der WEG-Sporthalle erbracht. Einige WEG-Schüler nutzten den „Schwimmtag“ dazu, neben ihrer Schwimmfähigkeit weitere Schnelligkeits- (25-Meter-Schwimmen) und Ausdauerleistungen (400-Meter-Schwimmen) für das Sportabzeichen zu absolvieren. weg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen