Schulgottesdienst Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler
Schulgottesdienst ASRplus Winnweiler: "Sag Ja zum Leben"

3Bilder

Am Montag, den 9.09.2019 luden die Religionslehrer der Albert-Schweitzer Realschule plus Winnweiler, Eveline Ackermann-Letaief, Philip Schack und Manfred Schall die Orientierungsstufe zu einem Schulgottesdienst in der Kreuzkapelle in Winnweiler ein.
Nach einer kurzen Wanderung wohnten die Fünft- und Sechstklässler der Schule, zum Teil mit ihren Eltern, dem Gottesdienst, der fester Bestandteil im Schulleben ist, bei. Das Motto in diesem Jahr lautete: „Sag Ja zum Leben – und sei offen für die Aufgaben, die das Leben stellt.“
Das Thema wurde eingeleitet durch das Lied "Unser Leben sei ein Fest", das an die Lebensfreude jedes Einzelnen appelliert.
Das Thema des Gottesdienstes wurde an vielen Stellen des Gottesdienstes für die Kinder erlebbar gemacht. So wurden die Aufgaben, die das Leben an jeden Einzelnen stellt symbolisch durch unterschiedliche Nüsse symbolisiert, denn jeder hat in seinem Leben die eine oder andere „Nuss zu knacken“. Dies machen wir oft auf unterschiedliche Art und Weise. Der einer zertrümmert die Nuss und zerstört dabei den Inhalt, der andere geht behutsam vor und versucht das Innere der Nuss zu bewahren und knackt die Nuss mit Umsicht.
Nach gemeinsam gesungenen Liedern, begleitet an der Orgel von Manfred Schall, endete der emotionale Gottesdienst und die Schülerinnen und Schüler der ASRplus Winnweiler traten mit neuen Denkanstößen den Rückweg in die Schule an. Der Anfangsgottesdienst ist fester Bestandteil im schulischen Jahresablauf der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler.

Autor:

Torsten Edinger aus Winnweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.