Mann und Auto beim Rückwärtsfahren übersehen
Postbote bei Verkehrsunfall verletzt

Winnweiler. Am Mittwoch gegen 10 Uhr hielt ein Postbote mit dem Postauto in Winnweiler, in der Straße "Am Schwimmbad" an, schaltete das Warnblinklicht ein um dann seitlich am Fahrzeug Post auszuladen. In diesem Moment fuhr ein Pkw-Fahrer rückwärts aus der gegenüberliegenden Parkbucht heraus, übersah den Postboten und das Postauto und drückte den Postboten mit seinem PKW gegen das Postauto. Der Postbote wurde leicht verletzt. An beiden PKW entstand Sachschaden, Schadenshöhe ca. 1000 Euro.

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.