Polizei stellte Hebelspuren fest
Einbrecher scheitern an Kellertür

Waldsee. Am Mittwochnachmittag zwischen 15.30 und 17.50 Uhr haben bislang unbekannte Täter versucht, die außenliegende Kellertür eines Hauses in der Pommernstraße aufzubrechen. Entsprechende Hebelspuren sind festgestellt worden, außerdem auch Schuhabdrücke im Bereich des Gartens. Nach aktuellem Ermittlungsstand sind die Täter vermutlich über den niedrigen Gartenzaun gestiegen und haben versucht, über die sichtgeschützte Kellertür in das Haus zu einzudringen. Das misslang jedoch. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können beziehungsweise verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 4950 oder per Mail an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen