Über 1.500 junge Künstler:
Pablo Picasso und Salvador Dali auf der Spur

2Bilder

Waghäusel. Als sie klein waren, ahnte niemand, dass sie einmal weltberühmt werden würden: die Künstler, deren Namen heute jeder kennt.
Die teuersten Gemälde aller Zeiten stammen von den bekanntesten Malern aller Zeiten: Leonardo da Vinci, Pablo Picasso und Amedeo Modigliani. Der zuletzt getätigte Verkauf ihrer Bilder führten zu Einzeleinnahmen zwischen 450 und 170 Millionen Dollar.
Ihnen und anderen Größen wie Vincent van Gogh, Claude Mone oder Salvador Dali sind kleine Nachwuchskünstler in Wiesental auf der Fährte.
Wenn demnächst Waghäusel zur Künstlerstadt mit den meisten aufstrebenden Künstlern wird, dann liegt das besonders an der Künstlerin und Kunstpädagogin Anita Medjed-Stumm. Die Anfänge ihrer Mal- und Kunstschule liegen insgesamt 25 Jahre zurück. Bevor die 45-Jährige vor rund 20 Jahren in Wiesental ihr großes Atelier mit einer angrenzenden Freifläche eröffnete, bot sie im fernen Hamburg und für eine Übergangszeit in St. Leon-Rot bereits die Möglichkeit in kleinerem Rahmen an, das Malen zu erlernen – auch bei Ferienprogrammen.
Stets mit beachtlichem Erfolg. Viele junge Waghäuseler, Kirrlacher und Wiesentaler im Alter zwischen sechs und 16 sind bei ihr als „Kunstschüler“ in die Malschule gegangen oder gehen noch. Etwa 1500 haben in den Ferienzeiten allein beim hiesigen städtischen Ferien-programm der Stadt ihre Nasen in die Farbtöpfe gesteckt und ihre Kreativität beispielsweise auf Leinwänden unter Beweis gestellt.
Auf diesem Weg kamen auch einige „Künstlerkarrieren“ zustande. Etliche Jugendliche machten sich später als Erwachsene in der Kunstszene einen Namen.
Eigentlich stehen so zehn Termine pro Jahr für die Ferienprogrammkinder zur Verfügung. Doch in diesem Jahr kamen – trotz Corona-Pandemie - 15 Kursangebote mit vorgegebenen Themen wie „Ein Tag am Meer“, „Schräge Vögel“ und „Unendliches Weltall“ zusammen. Zu den weiteren Angeboten gehörten Hand Lettering („Kunst der schönen Buchstaben“), Druckwerkstatt, Betongießen, Plastizieren mit Ton.
Entsprechend beeindruckend fiel die Bilanz aus: Alles in allem wurden in den vergangenen Jahren rund 1.500 Ferienkinder in und außerhalb der Stadt Waghäusel an die Malkunst herangeführt - und das in 240 Workshops. Die Kinder lernten die verschiedensten Maltechniken, die Künstler üblicherweise einsetzen, etwa Nass-in-Nass-Technik, Spachteltechnik, Wisch- und Abklatschtechnik, Malen mit speziellen Künstlerpinseln und mit Malmessern: Alles Arbeiten mit echtem Künstlermaterial. In dem Kurs „Malen mit der Natur“ beispielsweise durften die Kinder aus speziellen heimischen Pflanzen die Pigmente zum Malen selber herstellen und gleich aufs Papier bringen.
Anita Medjed-Stumm erweiterte dieses Jahr ihr Kursangebot mit speziellen Kunst-Workshops für Kinder, um das Ferienprogramm der Stadt Waghäusel mit allerlei Besonderheiten zu bereichern.
Deutlich wurde: Das Angebot der Kunstschule ist pädagogisch und für die kindliche Reife sehr wertvoll. Von der kompetenten Künstlerin mit Fachkenntnis und Erfahrung werden die Kinder angeleitet und ermutigt, selbstständig ihre Fantasie und Kreativität auszuleben. Strahlende Gesichter bekommen die Mädchen und Buben, wenn sie ihre fertigen Kunstwerke betrachten und ihren Eltern vorstellen.
Natürlich wurden die Hygiene-Auflagen eingehalten. Deswegen gab es eine Premiere beim Ferienprogramm: Die Tagesprogramme fanden diesmal im Atelier-Garten und nicht in Innenräumen statt. Die Kinder fühlten sich zwischen schattenspendenden Bananenstauden und Feigenbäumen sichtlich wohl und konnten ungestört in den noch kühlen Morgenstunden in ihrer Farbenwelt versinken. Alles sagt die Bemerkung einer abholenden Mutter: "Das ist ja hier wie im Urlaub."
Überraschung für Kinder
Der Verein „Kulturfreude“ hält eine besondere Überraschung für die jungen Künstler in Waghäusel bereit.
„Im Rahmen des Ferienprogramms werden wir am Mittwoch, 9. September, einen wohl unvergessenen Ausflug in die Kunsthalle nach Karlsruhe unternehmen“, informieren Anita Medjed-Stumm und Sabine Pabst.
„Dort werden die jungen Waghäuseler von Kunstpädagogen empfangen und angeleitet, gemalte Kunstwerke mit szenischen Spielen nachzuahmen und nachzustellen. Wir erwecken mit vielen passenden Kostümen, Requisiten und vor allem mit Fantasie berühmte Bilder zum Leben.“

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die vhs-Profi-Köche zeigen bei den Online-Kochkursen, wie es geht
3 Bilder

Online-Kochkurse der VHS Karlsruhe
Kulinarische Reise

Karlsruhe. Die Online-Kochkurse der vhs Karlsruhe sind eine neue Veranstaltungsreihe, die beides bietet: Kochend zu verreisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenzulernen. Von der eigenen Küche aus nimmt man per Video an dem Kochkurs aus verschiedenen deutschen Städten teil: Leipzig, Eschweiler, Konstanz, Karlsruhe, Straubing, Kaiserslautern und Bremen stehen auf der Reiseroute. Was macht die Online-Kochreise besonders? Anders als beim Fernsehkoch wird gemeinsam gekocht und...

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Digitale Buchhaltung
Digitalkanzlei Golz: Enorme Ressourcenersparnis durch digitale Buchhaltung

„Wir begleiten Sie in die Digitalisierung! Und während andere noch Ihre Buchhaltung bearbeiten, nutzen wir schon die Zeit, Sie auf der Basis Ihrer Live-Daten zeitgemäß und qualifiziert zu beraten“: Mit DATEV Unternehmen Online, kurz DUO, bietet die Kanzlei Golz seit 2015 eine voll-digitale Lösung für die Geschäftsbuchhaltung: Der Papierkram entfällt, der Kunde spart viel Zeit. „Auf der Datengrundlage in Echtzeit konzentrieren wir uns auf die individuelle Beratung für unsere Kunden“, sagen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein der Tipp der Experten für Ernährungsberatung in Mannheim: Um das Immunsystem zu stärken, ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Das ist nicht nur gesund, sondern auch lecker!
2 Bilder

Ernährungsberatung in Mannheim
Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken

Mannheim. Auch wenn der Winter in unseren Breitengraden nicht mehr so kalt und extrem ist, ist das Immunsystem bei kühlerer Witterung besonders gefordert. Dafür sorgen vor allem der ständige Wechsel von warm zu kalt und die trockene Heizungsluft. Um das Immunsystem zu stärken, ist die richtige Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Die Ernährungsberaterin Carolin Kettenring weiß da guten Rat. „Tanken Sie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E – Sie schützen uns vor Infekten, vor allem bei Stress“,...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen