Abschlussveranstaltung des BASF Triathlon Cup Rhein-Neckar
1350 Starter beim 36. Viernheimer Triathlon

In der Wechselzone wird der Triathlet schnell mal hektisch.
  • In der Wechselzone wird der Triathlet schnell mal hektisch.
  • Foto: Christian Gaier
  • hochgeladen von Christian Gaier

Viernheim. Der 36. Viernheimer Triathlon hält die Brundtlandstadt an diesem Wochenende wieder in Atem. Am Samstag und Sonntag werden dabei rund 1350 Triathleten rund um das Viernheimer Waldstadion an den Start gehen. Höhepunkt des Veranstaltungsreigens an diesem Wochenende ist dabei natürlich der 36. V-Card-Triathlon, bei dem sich am Sonntag um neun Uhr die erste Startgruppe in die Fluten des Hemsbacher Wiesensees stürzt, um sich auf die 1,5 Kilometer lange Schwimmstrecke zu begeben.
Es folgt die 40 Kilometer lange Radstrecke durch den Odenwald bis zum Viernheimer Waldstadion und dort schließt sich die zehn Kilometer lange Laufstrecke durch den Viernheimer Wald mit drei Runden durch das Waldstadion an, wo auch der Zieleinlauf ist. Der 36. V-Card-Triathlon bildet auch die Abschlussveranstaltung des BASF Triathlon Cup Rhein-Neckar. Im vergangenen Jahr absolvierte bei den Männern Nils Frommhold die Strecke über die olympische Distanz am schnellsten, während bei den Frauen Lena Gottwald hier alle hinter sich ließ. Die Vorjahressiegerin Lena Gottwald (TSV Zirndorf) wird auch Sonntag wieder in Viernheim am Start sein. Bei den Herren darf sich der Vorjahreszweite Julian Erhardt (Triathlon Grassau) nun Hoffnungen auf den Sieg in Viernheim machen. Als Führender in der Gesamtwertung des BASF Triathlon Cup Rhein-Neckar könnte Ehrhardt dabei seinen letztjährigen Sieg in dieser Wertung wiederholen. Bei den Frauen liegt die Lokalmatadorin Simone Hofmann (TSV Amicitia Viernheim) in der Rhein-Neckar Cup-Wertung vor ihrem Heimrennen vorne. Simone Hofmann zählt nach Platz zwei im Jahr 2017 natürlich auch zu den Kandidaten für den Sieg beim 36. V-Card-Triathlon. Ein Heimspiel hat bei den Herren auch Steffen Kundel (Triathlon Team DSW Darmstadt), denn der achtfache Stadtmeister beim V-Card-Triathlon wohnt mittlerweile wieder in Viernheim und könnte sich am Sonntag somit den neunten Stadtmeistertitel sichern. Bereits am Samstag ab neun Uhr finden im Viernheimer Waldschwimmbad die ersten Wettkämpfe statt. Dann startet der Fitness-Triathlon und die Deutsche Meisterschaft im Paratriathlon. Um 10.20 Uhr schließt sich der Jugendtriathlon (Jugend A und Junioren) an. Die Wettkämpfe der 2. Bundesliga starten am Samstag um 11.35 Uhr (Damen) und um 12.20 Uhr (Herren). Ab 14.15 Uhr folgen die Schülerwettbewerbe und um 15 Uhr folgt die Jugend B. In der Regionalliga geht es ab 15.40 Uhr (Damen) und 16.15 Uhr (Herren) zur Sache. Für die Rennen der Schüler C, B und A und der Jugend B sind am Samstag zwischen zwölf und 13 Uhr bei der Startnummern-Ausgabe noch Nachmeldungen möglich. Auch für den Wettkampf über die olympische Distanz sind am Samstagabend zwischen 18.30 und 19.30 Uhr noch Nachmeldungen an der Startnummern-Ausgabe möglich. Zusätzlich zum jeweiligen Startgeld ist dann vor Ort auch eine Nachmeldegebühr in Höhe von 15 Euro zu entrichten. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite www.viernheimer-triathlon.de.va

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.