Ubstadt-Weiherer Schüler lernen Rugby kennen
7b lässt Bälle fliegen

Die 7B zu Gast beim KSV  Foto: ps

Ubstadt-Weiher. Am Donnerstag vor den Herbstferien lernte die Klasse 7b des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt-Weiher die international beliebte Mannschaftssportart Rugby kennen.
Gemeinsam mit ihren Lehrern Nadine Sandhöfer und Jens Simon verbrachten sie den Tag beim Karlsruhe Sportverein (KSV).
Die Sportart an sich sowie das durchdachte Konzept der Jugendtrainer Paul Schirop und Naqib Salim förderten sowohl den respektvollen Umgang als auch das Einhalten von Regeln. Beides stellen wichtige Elemente für ein gelingendes Miteinander auch in der Klassengemeinschaft dar.
Zunächst erklärten die Trainer der Gruppe theoretische Grundlagen, bevor sie sich in kleineren Teams in diversen Spielen ausprobierten.
Diese brachten sie Stück für Stück dem eigentlichen Rugby näher. Dass man dabei nur nach hinten zu seinen Mitspielern passen darf, stellte zunächst eine kleinere Hürde dar. Doch mit der Zeit klappte es immer besser und es gelangen sogar ganz professionelle Spielzüge. Als sich dann auch noch die Sonne zeigte, wollte keiner mehr mit dem Spielen aufhören und den Platz verlassen. ps

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.