Parkprobleme in der Ortsmitte von Zeutern

Parkprobleme in der Ortsmitte von Zeutern

Gemeinderat fordert zusätzliche Parkplätze

Die Parkprobleme in der Ortsmitte von Zeutern waren in den letzten Monaten immer wieder mal ein Thema im Gemeinderat. Hintergrund sind Beschwerden von Angrenzern, die ihren Unmut darüber äußern, dass Übernachtungsgäste eines Beherbergungsbetriebes zahlreiche Parkplätze in der Ortsmitte belegen, gerade auch mit Kleinbussen. In der vergangenen Gemeinderatssitzung stand jetzt die komplette Umnutzung einer Gaststätte in einen Beherbergungsbetrieb auf der Tagesordnung. Entsprechend dem Bauantrag werden für den Beherbergungsbetrieb mit insgesamt 19 Zimmern lediglich drei Stellplätze nachgewiesen, deren Anfahrbarkeit insbesondere aufgrund einer vorhandenen Toranlage bezweifelt werden muss. Nach intensiver Diskussion hat der Gemeinderat einstimmig entschieden, dass die Gemeinde ihre Zustimmung zur Umnutzung des Gebäudes in einen Beherbergungsbetrieb nur unter der Bedingung erteilt, dass die gesetzlich erforderlichen Stellplätze auch tatsächlich Vorort nachgewiesen werden und auch anfahrbar sind. Des Weiteren wurde das Baurechtsamt aufgefordert, die Stellplatzsituation im Detail rechtlich zu prüfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen