Kreisentscheid von "Jugend trainiert für Olympia"
IGS Rülzheim erstmalig im Halbfinale

So sehen Halbfinalisten aus!  Die IGS Schüler mi ihren betreuenden Lehrer haben sich bei "Jugend trainiert für Olympia"  fürs Halbfinale qualifiziert.
  • So sehen Halbfinalisten aus! Die IGS Schüler mi ihren betreuenden Lehrer haben sich bei "Jugend trainiert für Olympia" fürs Halbfinale qualifiziert.
  • Foto: Schule
  • hochgeladen von Julia Lutz

Rülzheim.  Fußball: Die Sieger der ersten Runde im Kreisentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf IV trafen sich am 20. April  auf dem Kunstrasenplatz des FC Speyer 09.
Es war ein starkes Teilnehmerfeld, bestehend aus den Mannschaften der IGS Speyer, dem Gymnasium Maxdorf, dem Theodor Heuss Gymnasium Ludwigshafen und  einer Mannschaft der IGS Rülzheim.
In das Turnier starteten die Kicker mit einem hart erkämpftem aber verdientem 1:0 Sieg gegen die Mannschaft aus Ludwigshafen. Dem Gymnasium Maxdorf ließen die Jungs  durch ein 3:0 keine Chance. Den Turniersieg errangen die Schüler der IGS schließlich durch ein hart erarbeitetes 2:0 gegen Speyer.
Überzeugend war, wie souverän und fair die Mannschaft ihre Siege erspielt hat.
Es spielten Hannes Kern, Sven Klein, Bastian Sommer, Finn Weingand, Maurice Moe, Muhammad Mahmoudi, Moritz Hammer, Amti Kotsi, Tunc Günes und Leander Klos. Nicht zu vergessen Lucas Tölke und Noah Stelner, die die Mannschaft tatkräftig von der Auslinie unterstützt haben.
Nun heißt es: "Auf ins Halbfinale"!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen