DCU Bundespokal 18/19
Eine Runde weiter: Kuhardt zieht in DCU Pokalrunde Drei ein!

Mark Meyer vom KSV Kuhardt.
  • Mark Meyer vom KSV Kuhardt.
  • Foto: Bastian
  • hochgeladen von Julia Lutz

Kuhardt. Am Samstag,  16.Februar, stand die zweite Runde des DCU Bundespokales auf dem Programm. Für den KSV ging es in die Opelstadt Rüsselsheim. Im Vierer Mannschaftsmodus über 100 Wurf war der TuS Rüsselsheim Gastgeber. Des Weiteren bekam es der KSV mit dem Erstligarivalen VKC Eppelheim und dem Regionalligisten SG Union Schönau aus Thüringen zu tun.

Der KSV musste verletzungsbedingt auf einige Stammkräfte der ersten Mannschaft verzichten und man rechnete nicht unbedingt mit einem Weiterkommen der Rheinberger Jungs. Trotz aller Vorzeichen schafften es die angetretenen vier Spieler in Schwarz Gelb in Runde Drei. Mit 1799 Kegel auf anspruchsvollen Rüsselsheimer Bahnen wurden die Kuhardter toller Zweiter. Den Beginn machte Mark Mayer (471) der sich selbst und alle mitgereisten Kuhardter vollkommen überraschte. Ein perfekter Einstieg für Schwarz-Gelb. Auch Jochen Härtel (469) machte seine Aufgabe mehr als ordentlich und Kuhardt war damit klar auf Kurs. Leider erwischte Mark Nickel (406) einen rabenschwarzen Tag. Nichts wollte klappen und dazu kamen Probleme mit Einzelkegeln während dem Räumespiel. Der KSV konnte nur auf Grund einer starken Starterbahn von Patrick Jochem (453) noch einmal heran finden und erneut den Weg auf einen der ersten beiden Plätze erreichen. Im Endeffekt waren die Akteure sichtlich froh, über das unerwartete Weiterkommen.

Auch weiter ist der VKC Eppelheim (1846) als Gruppenerster. Der Gastgeber TuS Rüsselsheim (1772) und die Thüringer der SG Union Schönau (1752) dagegen müssen die Segel für den Pokalwettbewerb streichen.
Bericht: Nicolai Bastian

Alle Ergebnisse der zweiten Runde des DCU Bundespokales gibt es hier.

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.