Oldieband in der Rheinschänke Leimersheim
Hautnah-Konzert mit alten Hits

Die Oldieband  bringt am 17. November die Flowerpowerzeit nach Leimersheim.
  • Die Oldieband bringt am 17. November die Flowerpowerzeit nach Leimersheim.
  • Foto: Band
  • hochgeladen von Julia Lutz

Leimersheim.  Am Samstag, 17. November, findet in Leimersheim in der Rheinschänke eines der beliebten Hautnah-Konzerte mit der „Oldieband“ statt unter dem Motto „Oldies but Goldies - Down by the River“.
Die Beatformation holt den im März krankheitsbedingt ausgefallenen Termin nach und vermittelt den Besuchern der kultigen Musikkneipe den Spirit der Beat-, Rock ‘n Roll- und Flowerpower-Zeit. Mit ihrem Programm erinnert die „Oldieband“ an großartige Hits aus den sechziger und siebziger Jahren und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise mit vielen Highlights aus dieser Epoche. Die Bandmitglieder Manuela Holweck (voc), Gerhard Müller (git, voc), Egon Borkowski (git, voc), Manni Schwan (bass, voc), Bernd Osche (key, voc) und Gerd Hoffmann (dr, voc) lassen diese Ära wieder aufleben
Beginn der Oldienight ist um 20.30 Uhr, Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Weitere Informationen erhalten Interessierte in der Rheinschänke unter Tel. 07272 2709 oder auf der Bandhomepage www.dieoldieband.de. ps

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.