Kreisbad in Römerberg wieder auf
Offizielle Bad-Eröffnung mit kirchlichem Segen

Offizielle Eröffnung des Kreisbades Römerberg durch Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneten Manfred Gräf
2Bilder
  • Offizielle Eröffnung des Kreisbades Römerberg durch Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneten Manfred Gräf

  • Foto: ps
  • hochgeladen von Judith Ritter

Römerberg. Mit einer offiziellen Eröffnung wurde das umfassend sanierte Kreisbad in Römerberg am Freitag, 18. Oktober, wieder seiner Bestimmung übergeben. Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneter Manfred Gräf luden zu der Feierlichkeit ein.

Bereits seit Mitte August war das Bad für den Schwimmunterricht von Schulen und Vereinen geöffnet und seit knapp zwei Wochen auch für die Bevölkerung freigegeben. Das Kreisbad mit Sauna in Römerberg war seit Anfang 2017 geschlossen, um in die umfangreiche technische und energetische Sanierungsphase zu gehen. Aus den veralteten, dunklen und unpersönlichen Räumlichkeiten ist eine helle und moderne Wohlfühloase geworden, die technisch nun auf dem neuesten Stand ist. Die bereits zuvor sanierte Schwimmhalle hat nun eine attraktive Saunalandschaft mit zwei Saunen, lichtdurchflutete Ruhebereiche und eine schöne Gartenanlage erhalten.

Manfred Gräf betonte in seiner Ansprache, dass man zwar nicht zeitlich, dafür aber finanziell eine Punktlandung erreicht habe. Die kalkulierten Kosten in Höhe von 2,6 Millionen Euro wurden nicht überschritten und überplanmäßige Ausgaben konnten vermieden werden. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligt sich mit 360.000 Euro an den Sanierungskosten. „Ich freue mich sehr darüber, dass sich das Römerberger Schmuckkästchen zu einem attraktiven Schmuckstück entwickelt hat“, erklärte Manfred Gräf stolz.

Clemens Körner hob in seiner Begrüßung hervor, dass auch die Verwaltung bei jeder Sanierung dazulerne – fehlten noch bei der letzten Sanierung Spiegel und Föns, so wurden jetzt bei dieser Sanierung nur noch Kleinigkeiten wie eine fehlende Waage bemängelt. Weiterhin würde das Römerberger Bad mit Sauna seinen Gästen sowohl sportliche Betätigung als auch mehr Ruhe im Vergleich zu anderen Bädern im Umkreis bieten.

Architekt Christoph Diehl erläuterte die einzelnen Sanierungsmaßnahmen und freute sich über die gute Zusammenarbeit der jeweiligen Gewerke, die zum Entstehen eines völlig veränderten Bades beigetragen haben. Auch Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger ist froh darüber, dass Schulen und Kindertagesstätten sowie die Bevölkerung nun das ortsansässige Bad wieder nutzen können.

Bei der Segnung des Kreisbades durch Pfarrerin Bettina Beyerle als Vertreterin der evangelischen Kirche und Pastoralreferentin Sabine Alschner als Vertreterin der katholischen Kirche, wurde dem Bad und seinen Besuchern viel Frieden, Freiheit und Freude gewünscht.

Die Vorführungen von Lebensrettungsmaßnahmen durch die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes Römerberg, Synchronschwimmen der Nachwuchsmannschaften der Domnixen WSV Speyer und ein durch die Schwimmhalle fliegender Wal der Flugmodellgruppe Schifferstadt-Assenheim rundeten das offizielle Rahmenprogramm gelungen ab.

Die Öffnungszeiten des Kreisbades Römerberg und weitere Informationen kann man unter www.kreisbaeder.de einsehen. ps

Offizielle Eröffnung des Kreisbades Römerberg durch Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneten Manfred Gräf
Kirchliche Segnung des Kreisbades
Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
So lässt es sich im Sommer aushalten: Markisen sorgen für Schutz vor zu viel Sonne.
4 Bilder

Markisen gibt's bei Piller in Speyer
Den Sommer vom Schatten aus genießen

Markisen Speyer. Schön, wenn in Speyer die Sonne scheint. Nicht so schön, wenn man zu viel davon abkriegt. In den immer heißer werdenden Sommern gewinnen Sonnenschutz und Markisen an Bedeutung - auf dem Balkon, auf der Terrasse und im Garten. Doch nicht nur außen ist der Schutz vor der Sonne wichtig. Ohne den richtigen Hitze- und Sonnenschutz an den Fenstern kann es auch in den heimischen vier Wänden schnell ungemütlich heiß werden. Und das nicht nur im Dachgeschoß. Von den richtigen Jalousien...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen