Klang - und Tonkunst vom 6. bis 8. November in Rockenhausen
Zeit für neue Musik

Toshio Hosokawa – Composer in Residence

Rockenhausen. Nach dem überwältigenden Erfolg der Premiere im Jahre 2018 geht das Festival „Neue Musik“ in Rockenhausen in die zweite Runde. Toshio Hosokawa, einer der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten Japans und starker Impulsgeber der westlichen Musikwelt, ist Schirmherr und Composer in Residence. Seine Klavierwerke und Kammermusik werden von namhaften Musikerinnen und Musikern zu Gehör gebracht.
Von hier spannt das Festival einen zweifachen Bogen zur europäischen Musik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zur aktuellen vielfältigen Szene international agierender junger Komponistinnen und Komponisten. Zimmermanns Monologe und Présence, Lachenmanns temA, Messiaen, Debussy stehen im Dialog mit Ling-Hsuan Huang, Katharina Roth, Dani Howard, Oxana Omelchuk, Elnaz Seyedi.
Mit Spannung erwartet wird die Uraufführung des „Rockenhausen Almanach“ von Daniele Ghisi, eines Auftragswerks für Carillon, eine Art musikalisches Tagebuch, in dem der Komponist auch die Erfahrung der Corona-Pandemie verarbeitet.
Eine Kunstausstellung im Kahnweilerhaus, Klanginstallationen im Museum Pachen, dem stillgelegten Hallenbad und anderen Orten der Altstadt, offene Kirchen, eine Lehrerfortbildung und ein Impulsvortrag zum Thema „Neue Musik“ von Markus Ophälders, Verona, ebnen die Wege zur „Neuen Musik“ und neuen Gedanken. ps
Weitere Informationen:
Ansprechpartnerin Lydia Thorn Wickert
E-Mail-Adresse: tw@thornconcept.eu
Telefon: 0151 1890 6015
Aufgrund der COVID-19-PANDEMIE und der aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen wird gebeten, dass alle KonzertbesucherInnen einen Mund- und Nasenschutz tragen, sich bei ihrer Ankunft in eine Liste eintragen und den Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen KonzertbesucherInnen wahren. Gemäß der im November geltenden Verordnung der Rheinland-Pfälzischen Landesregierung wird vor Ort bekannt gegeben, ob die Maske am Platz abgelegt werden darf.

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist als Bestatter auch in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach vertreten und in den jeweiligen Verbandsgemeinden sowie überregional aktiv.
2 Bilder

Bestatter in Grünstadt, Rockenhausen, Weilerbach, Niederkirchen, Winnweiler
Vertrauensvoller Partner in schwersten Zeiten

Grünstadt. Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach. Ziel ist es, den Menschen nicht nur in deren schwersten Zeiten der Trauer umfassend als Bestatter zur Seite zu stehen, sondern auch vorausschauend individuell und fachkundig in der Vorsorge zu beraten. Das Bestattungsinstitut in Grünstadt ist barrierefrei erreichbar und bietet seinen Kunden ausreichend eigene...

Online-Prospekte aus Rockenhausen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen