Wichtige Informationen des TTS an seine Mitglieder
Wasserschaden in der Reichswaldsporthalle - Turn-Team Sickingen stark betroffen

13Bilder

Liebe TTS-Mitglieder,
unsere primäre Trainingsstätte ist leider Opfer eines umfangreichen Wasserschadens geworden (https://ramstein-miesenbach.news/wasserschaden-in-der-reichswald-sporthalle). Wie ihr evtl. in den vergangenen Trainingseinheiten mitbekommen habt, wirkten dankenswerter Weise zahlreiche Helfer dem Schadensausmaß durch schnelles Ausräumen und Trocknungsversuche entgegen. Dennoch sind viele unserer Geräte betroffen (Neuanschaffungswert dieser im hohen fünfstelligen Bereich) und auch der Hallenboden muss komplett erneuert werden. Daher wird es voraussichtlich in Kürze zu einer Sperrung der Reichswaldsporthalle kommen, wovon unser gesamter Trainingsbetrieb betroffen sein wird. Inwiefern der Schaden an unseren Geräten von einer Versicherung der Verbandsgemeinde übernommen wird, ob Wettkämpfe in benachbarte Hallen verlegt werden können, etc. ist zurzeit in Prüfung.
Zum Glück stellt uns die Wasem Logistik GmbH nach Ostern wieder die Tennishalle in Mackenbach für die Sommermonate zur Verfügung. Um allen Gruppen einen Trainingsbetrieb trotz bevorstehender Hallensperrung zu ermöglichen, werden wir unsere saisonale Trainingsstätte in Mackenbach nun schnellstmöglich in deutlich größerem Umfang (z.B. Anschaffung aller Spanngeräte inkl. Bodenhülsen, weitere Matten, …), als ursprünglich geplant, ausbauen. Ein Statiker berechnet zurzeit die Größe der Betonfundamente, die wir nach Ostern durch einen Arbeitseinsatz in Eigenleistung herstellen. Hier werden wir auf eure Mithilfe angewiesen sein, um den fünfstelligen Kostenbetrag bewältigen zu können. Die benötigten Geräte sowie eine Fachfirma zum Montieren der Bodenbefestigungen sind bereits für Mitte Mai beauftragt, sodass keine wertvolle Zeit durch Wartezeiten verstreichen sollte.
Das gesamte Vorstandteam arbeitet momentan auf Hochtouren an konkreten Lösungen, steht in engem Kontakt mit der Verwaltung der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach und wir bitten all unsere Sportfreunde um Verständnis und Mithilfe in dieser herausfordernden Situation für den Trainingsbetrieb unserer knapp 200 Turnerinnen und Turner. In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals auf unsere Gerätepatschaften für Mackenbach hinweisen, auf die wir 2019 ganz besonders angewiesen sein werden.
Das Trainerteam wird euch stets auf dem Laufenden halten und steht für weitere persönliche Rückfragen bereit. GEMEINSAM werden wir sicherlich auch an dieser Herausforderung wachsen.

Eure Vorstandschaft des TTS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen