SV Kottweiler-Schwanden
Vorstandschaft für weitere zwei Jahre gewählt

Kottweiler-Schwanden. Am Freitag, 22.März trafen sich die Mitglieder des SV Kottweiler-Schwanden zur Jahreshauptversammlung. Der 1. Vorsitzende Christopher Völker begrüßte die Gäste und stellte die ordnungsgemäße Einladung und Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Nach dem Totengedenken erfolgte der Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden, der über das Vereinsleben, die sportlichen Aktivitäten, verschiedene Veranstaltungen, diverse Anschaffungen und die geplanten Umbaumaßnahmen im Jahr 2019 informierte. Danach folgten die Berichte der Abteilungsleiter Fußball Aktive, Jugend, Mädchen und Frauen. Zurzeit gibt es zwei Herrenmannschaften, zwei Frauenmannschaften, G-A Junioren bei der JSG Westrich und D-B Juniorinnen beim SVK die am Spielbetrieb teilnehmen. Die neugegründete E-Juniorinnen Mannschaft nimmt aktuell noch nicht am Spielbetrieb teil. Es folgten die Berichte der Breitensportgruppen, sowie der neugegründeten Laufsportgruppe, die aktuell ca. 20 aktive Läuferinnen und Läufer umfasst und über das Jahr an diversen Wettbewerben teilnimmt. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit und Bereitschaft den Verein weiterhin zu tragen. Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde die Anpassung der Mitgliedsbeiträge einstimmig durch die Versammlung beschlossen. Die Kassenwartin Linda Heijlen trug ihren Rechenschaftsbericht vor und informierte über die finanzielle Lage des Vereins. Der SVK ist schuldenfrei. Die Kassenprüfer Gerd Schmidt und Peter Scherne bestätigten eine einwandfreie Kassenführung und bedankten sich im Namen des SVK für die geleistete Arbeit von Linda Heijlen. Sie beantragten die Entlastung der Vorstandschaft, was auch einstimmig geschah.
Bei den Wahlen kam es zu folgendem Ergebnis: 1. Vorsitzender Christopher Völker, 2. Vorsitzender Ingo Schenk, Kassenwartin Linda Heijlen, Schriftführerin Adriane Dahler, Wirtschaftdienst John Hemm, Jugendleiter Dirk Schaumlöffel, Abteilungsleiter Breitensport Peter Kassel, Abteilungsleiter Fußball Aktive Sven Hawener, Abteilungsleiter Frauenfußball Achim Scherne, sieben Beisitzer: Jens Vereecke, Kris Natter, Pascal Schmidt, Maurizio Rescic, Julia Walther, Meta Schalk und Florian Schaan, zwei Kassenprüfer Gerd Schmidt und Peter Scherne.
Abschließend wurde über die bevorstehenden Veranstaltungen im Jahr 2019 informiert. Die nächsten Veranstaltungen sind der Treffpunkt für alle Generationen am 12. April, der Tag des Mädchenfußballs am 18. Mai, sowie das Waldfest an Christi Himmelfahrt am 30. Mai. ada

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen