Neuerung im Erdkunde-Unterricht am Reichswald-Gymnasium
5. Klasse geht mit „Geocaching“ auf „Schnitzeljagd“

GPS-Koordinaten führen zu den passenden Orten  Foto: ps/RWG

Ramstein-Miesenbach. Künftig wird es im Erdkunde-Unterricht am Reichswald-Gymnasium eine Neuerung geben: In der 5. Klasse wird das „Geocaching“ Teil des Curriculums werden. Das „Geocaching“ ist eine Art von GPS-gestützter „Schnitzeljagd“. Hierbei wird mit satellitengestützten Ortungssystemen (=Global Positioning Systems, GPS) gearbeitet, die die Grundlage unserer Navigationssysteme sind. Die Schüler werden dabei mit GPS-Geräten ausgestattet, wie sie etwa beim Wandern zum Einsatz kommen. Dann werden ihnen GPS-Koordinaten mitgeteilt, die sie aufsuchen müssen, um dort versteckte Dinge aufzufinden und an bestimmte Orte zu bringen.
Auch in Ramstein und Umgebung gibt es viele bereits eingerichtete und jederzeit nutzbare „Geocaches“, die das Spiel mit der Vermittlung von heimatkundlichen, geographischen oder naturwissenschaftlichen Informationen verknüpfen. Das Geocaching wurde am Ende der neunziger Jahre in den USA erfunden und hat seitdem eine weltweit wachsende Fangemeinde. Es kann im Geographie-Unterricht sinnvoll eingesetzt werden, um die Grundlagen der Arbeit mit Atlas und Karte zu erlernen. mha

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.