Rammelsbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

Francesca Venturella ist die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz
2 Bilder

Auslandspraktika im Rahmen des Projekts „Berufsausbildung ohne Grenzen“
„Handwerk kann auch richtig cool sein“

von Ralf Vester Kaiserslautern. „Handwerk kann auch richtig cool sein“, betont Francesca Venturella mit einem gewinnenden Lächeln. Die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz bezieht sich damit auf die vielfältigen Möglichkeiten des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der „Richtlinie zur betrieblichen Beratung zur Erhöhung der grenzüberschreitenden Mobilität von Auszubildenden und jungen Fachkräften“ geförderten Bundesprogramms „Berufsbildung...

Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler zeigt sich gemeinsam mit SÜWE-Geschäftsführer Rainer Zais begeistert vom Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020. Der Verkaufserlös kommt dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute.
2 Bilder

Erlös des Kalenders 2020 für Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Ein Ort der Ruhe und der Kraft

Von Sibylle Schwertner Dudenhofen. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Wochenblatt-Reporter an der Fotokalender-Mitmach-Aktion beteiligt. So ist auch für das Jahr 2020 ein toller Kalender entstanden, dessen Erlös dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute kommen soll. Der Begriff „Kinderhospiz“ sorgt auf den ersten Blick für Unbehagen. Schließlich geht es hier um schwerkranke Kinder und Jugendliche, deren Leben vielleicht schon bald zu Ende sein wird. Eine unglaubliche...

Weinkönigin Anna-Maria Löffler freut sich mit Rechtsanwalt Holger Kiefer (links) und Wochenblatt-Geschäftsführer Rainer Zais über die Bekanntgabe des Gewinners unseres Weihnachtspreisrätsels.
12 Bilder

Weihnachtspreisrätsel: Glück am Freitag, den 13.
Der Gewinner steht fest

Von Markus Pacher Ludwigshafen. Dass ausgerechnet ein Freitag der 13. zu seinem Glückstag werden sollte, hätte sich Rainer Klein aus Landau nicht träumen lassen. So nämlich heißt der Hauptgewinner unseres Weihnachtspreisrätsels und künftige stolze Besitzer eines nagelneuen weißen Citroen C3 Puretech 82 im Wert von 17.000 Euro.Talent, Ikonen oder Genius? Über 16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Online-Rätsels entschieden sich für die richtige Lösung und platzierten ihr Häkchen auf...

Bei der Spendenübergabe: vorn die Kinder, hinten v.l. Jutta Reis, Thomas Danneck, Dr. Sophie Mainitz, Bärbel Mainitz und Iris Kohl.  Foto: Horst Cloß

Eine Spende der Zahnarztpraxis Mainitz
Tausend Euro für die Kindertagesstätte

Rammelsbach. Die Verleihung der Auszeichnung „Max-Schrubbel-Kita“ nahm die Zahnarzt-Praxis Dr. Sophie Mainitz und Dr. Manfred Mainitz zum Anlass, der Kindertagesstätte eine Spende in Höhe von 1000 Euro zukommen zu lassen. Die Spende steht im Zusammenhang mit dem Umzug der Praxis nach Kusel und stellt ein Dankeschön für die Kinder dar, die großes Gesundheitsbewusstsein gezeigt haben. Nach Aussage von Ortsbürgermeister Thomas Danneck wird die Kindertagesstätte die Spende zur Anschaffung von...

Mark Forster
2 Bilder

Mark Forster im Sommer im Fritz-Walter-Stadion
Open-Air-Konzert soll im August stattfinden

Konzert. Im August plant Popsänger Mark Forster ein Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion. Der Kartenvorverkauf hierfür soll noch vor Weihnachten beginnen. Für den bekennenden FCK-Fans geht damit nach eigenen Angaben ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Es bedarf derzeit noch letzter Abstimmungen im Hinblick auf die Sicherheitsbestimmungen und den Schallschutz. Der genaue Termin soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden. rav

Bühnenprogramm von Ramon Chormann
„Ferz mit Krigge“

Rammelsbach. Direkt, ehrlich, frei raus, ohne drumherum zu reden, auf den Punkt, aus dem Leben. So kennen wir Ramon Chormann in seinen Bühnenprogrammen seit Jahren, und neben Geschichten aus dem Alltag, in denen sich wirklich jeder wieder findet, eigenen Texten und Liedern am Klavier und einer Mischung aus Kabarett, Satire und Comedy wird er mit der Zeit auch immer politischer und spricht damit seinen von der Politik genervten Mitmenschen aus der Seele. Im neuen, nunmehr achten...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Jetzt bestellen: Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Von Lesern für Kinder

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Landrat Otto Rubly (3.v.r.), Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer (3.v.l.) und der 1. Beigeordnete Roger Schmitt (2.v.l.) nahmen- die Ehrungen vor.  Foto: Horst Cloß

Zahlreiche Ehrungen, Beförderungen und Ernennungen
Feuerwehren gut aufgestellt

Von Horst Cloß Rammelsbach.Einmal im Jahr kommen die Aktiven der Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan zu ihrem Jahresabschluss zusammen. Damit wollen sie - insbesondere nach der Fusion - die Kameradschaft und den fachlichen Austausch untereinander fördern. In diesem Jahr richtete die Wehr aus Rammelsbach den Kameradschaftsabend aus. VG-Wehrleiter Jens Werner bezeichnete dabei den Zusammenhalt der Wehren als weiterhin wichtiges Ziel. Schneller als erwartet seien die Wehren...

Deer Chor mit Dirigent Günther Veit im Vordergrund, dahinter das Mandolinenorchester aus St. Julian-Gumbsweiler.  Foto: Horst Cloß

Wackepicker und Mandolinen-Orchester gut aufeinander abgestimmt
Perfektes Zusammenspiel

Von Horst Cloß Rammelsbach.Zum wiederholten Mal gestalteten der Gesang- und Unterhaltungsverein „Die Wackepicker“ in der katholischen Kirche gemeinsam mit dem Mandolinen-Orchester aus Gumbsweiler ein Herbstkonzert. Das ausgezeichnete Zusammenspiel von Chor und Orchester führte zu einem niveauvollen Konzert. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der „Wackepicker“, Thomas Danneck, eröffnete der gastgebende Chor den Reigen der Beiträge mit „Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre“ und „Herr,...

Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Sonntag, 10. November in der Kirche
„Wackepicker“ laden zum Herbstkonzert ein

Rammelsbach. Der Gesang- und Unterhaltungsverein „Die Wackepicker“ führt am Sonntag, 10. November, 17 Uhr in der katholischen Kirche sein Herbstkonzert durch. Der Chor wird unter der Leitung von Günther Veit und Maria Hemm am E-Piano das Konzert eröffnen. Danach bringt das Mandolinen-Orchester Gumbsweiler mit Dirigentin Susanne Linn seinen Beitrag zum Gelingen. Im weiteren Verlauf tritt das Sextett der Wackepicker, wieder begleitet von Maria Hemm am E-Piano auf. Für ein besonderes Highlight...

Eric Geuer nahm die Siegerehrung vor  Foto: Horst Cloß

Aus Wettbewerb beim Bauernmarkt
Der weiteste Luftballon erreichte Österreich

Rammelsbach. Die Kindertagesstätte „Arche Noah“ führte zum Europäischen Bauernmarkt einen Luftballon-Wettbewerb durch. Bis zum festgesetzten Datum waren Kärtchen von den Findern zurückgeschickt worden. Der Luftballon von Ann-Katrin Längler aus Thallichtenberg erzielte die größte Weite, er landete in Österreich, für sie gab es den Hauptpreis. Die weiteren erfolgreichen Teilnehmer waren: Leni Cassel aus Bedesbach, Lina Bott aus Hütschenhausen, Pauline Schepanski aus Offenbach/Hundheim, Holger...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Landesweite Lesesommer-Preisziehung 2019 (vlnr.: Marcus Neumann (Neumann Design), Dirk Herber (Landtagsabgeordneter CDU), Christoph Kraus (Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur), Kerstin Völker (Landesbibliothekszentrum), Silvia Hey (Europark-Repräsentanz) und Günter Pfalum (stellvertretender Leiter Landesbibliothekszentrum)

Der Erfolg des Lesesommers hält auch 2019 an
Neue Rekorde in fast allen Bereichen

Pfalz. Der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ schreibt auch 2019 seine Erfolgsgeschichte fort: Noch nie wurden während der Aktion so viele Bücher gelesen wie in diesem Jahr. Gegenüber 2018 stieg die Zahl der gelesenen Bücher von knapp 150.000 auf über 161.000. Neue Bestmarken gab es zudem bei den erteilten Zertifikaten für die erfolgreiche Teilnahme und bei den durchschnittlich von den Kindern und Jugendlichen gelesenen Büchern. Mit 198 teilnehmenden Bibliotheken, die über 500 Veranstaltungen...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
Aktion  164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Knapp 1600 Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingegangen
Überwältigende Teilnehmerzahl

Fotowettbewerb. Am 19. August haben Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 mit Motiven aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de einzusenden. Die Anzahl und Vielfalt der wunderschönen, kuriosen, spannenden, besonderen, ungewöhnlichen überraschenden Fotomotive hat uns wieder einmal überwältigt. Bis zum Einsendeschluss sind knapp 1600 Fotos von Wochenblatt-Reportern hochgeladen worden. Diese werden nun gesichtet,...

Partnerstadt Valguarnera beim Bauernmarkt in Hefersweiler im Jahr 2017  Foto: Horst Cloß

Wackepicker-Gemeinde für den zweiten Bauernmarkt gerüstet
Gemeinsame Anstrengung

Von Horst Cloß Rammelsbach. Für das weit über 100 Personen ausmachende Team um Ortsbürgermeister Thomas Danneck war der Erfolg aus 2018 gleichzeitig Ansporn, für den Bauernmarkt Teil II in diesem Jahr wieder alle Hebel in Bewegung zu setzen, um zumindest erneut zu zeigen, wozu die Dorfgemeinschaft fähig ist. Im letzten Jahr war das neue Backhaus der zentrale Punkt. Das soll auch so bleiben, nur will das Orga-Team einige Verbesserungen rund um das Backhaus erreichen. So wird es eine...

Der Einsendeschluss für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist am 12. September. Danach startet die Abstimmung über die Gewinnermotive.

Bereits über 400 Fotos für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingereicht
Teilnahme noch bis 12. September möglich

Pfalz/Baden. Landschaftsaufnahmen, Tierfotos, Nahaufnahmen aus der Pflanzenwelt, Naturphänomene und vieles mehr: Die Vielfalt der Fotos, die Wochenblatt-Reporter für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingesandt haben, ist groß. Seit Start des Fotowettbewerbs wurden bereits weit über 400 Fotomotive für den neuen Kalender eingereicht. Wer selbst noch teilnehmen möchte hat Zeit bis Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die...

Auf der rechten Seite des Backhauses ist die neue Bedienungstheke zu sehen.  Foto: Horst Cloß

Wackepicker-Gemeinde für den zweiten Bauernmarkt gerüstet
Die Begeisterung aus ’18 mitnehmen

Von Horst Cloß Rammelsbach.Im Nachgang zum Europäischen Bauernmarkt des letzten Jahres in Rammelsbach wurde die Gemeinde mit viel Lob überschüttet. Wer weiß, wie viel Arbeit in der Ausrichtung eines Bauernmarktes dieser Größenordnung steckt, kann annähernd ermessen, wieviel Engagement und Tatkraft notwendig ist, um ein solches Fest zu stemmen. Deshalb war das Lob auch nur berechtigt. Für das weit über 100 Personen ausmachende Team um Ortsbürgermeister Thomas Danneck war das aber gleichzeitig...

Anzeige
Wir suchen Unterstützung für unser Team in Landstuhl. Meld Dich, wir freuen uns auf Dich.

Nachwuchs für den Verkauf in Landstuhl gesucht
Komm in unser Team! Verkäufer (m/w/d) gesucht!

Wir sind einer der größten Anzeigenblattverlage in Deutschlands. Mit wochenblatt-reporter.de haben wir in der Region das größte Online-Portal für kostenlose Nachrichten aufgebaut. Jetzt suchen wir Dich: Verkäufer (m/w/d) für Print- und Online Du kommst in ein kleines aber schlagkräftiges Team in Landstuhl, das Dich umfassend einarbeitet und kollegial unterstützt. Du kannst eigene Ideen einbringen, Dein Umfeld selbst gestalten und flexibel arbeiten. Worauf wartest Du noch? Schick uns hier...

Ortsgemeinderat würdigt Verdienste
Erwin Reiber zum Ehrenbürger ernannt

Rammelsbach. Der Ortsgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 15. August 2019 beschlossen, Erwin Reiber, Glanstraße 66, Rammelsbach in Anbetracht seiner Leistungen um das Wohl und Ansehen seiner Heimatgemeinde und somit deren Bürger, die Ehrenbürgerschaft der Ortsgemeinde Rammelsbach zu verleihen und zum Ehrenbürger von Rammelsbach zu ernennen. Voraussetzung für die Verleihung des Ehrenbürgerrechts ist, dass sich die zu ehrende Persönlichkeit in besonderem Maße um die Entwicklung und das Ansehen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.