Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg wird "digital"
Viele Anregungen durch Digitalwerkstatt

4Bilder

Wie soll die digitale Zukunft unserer Verbandsgemeinde aussehen? Mit dieser Frage beschäftigten sich Bürgerinnen und Bürger, Vertreter aus Handwerk, Politik und von Vereinen. Bürgermeister Harald Westrich begrüßte Heike Bohn und Sören Damnitz von der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz, die die Veranstaltung moderierten. Im Laufe des Tages bildeten sich je nach Interessenlage immer wieder verschiedene Arbeitsgruppen, die die Themenfelder Bildung und Jugend, Digitale Infrastruktur, Kommunale Wirtschaft, Tourismus, Dorf- und Stadtentwicklung, Alltagsleben und weitere Themenfelder in Bezug auf die Digitalisierung bearbeiteten. Im Laufe des Tages stellten die Moderatoren auch Entwicklungen in der Technik da. So konnten die Teilnehmer selbst einmal Drohnen im Raum fliegen lassen oder auch eine „Virtuell Reality“ Brille aufsetzen.
Es wurde eine Vielzahl von Vorschlägen ausgearbeitet wie man die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg im Rahmen der Digitalisierung weiterentwickeln kann. Ein wichtiger Punkt war der Wunsch einen Digitalbeirat zu gründen, der sich dieses Thema annimmt und den Prozess der Entwicklung in eine digitale Gesellschaft weiter begleitet. Auch das Thema digitale Dorfnachrichten, digitale Ausstattung der Schulen und vieles mehr wurde angesprochen. Bürgermeister Harald Westrich stellte abschließend kurz dar wie weit die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg schon im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie gekommen ist und bedankte sich bei den Teilnehmern für das große Engagement und die vielen guten Ideen, die nun in den nächsten zwei Jahren umgesetzt werden sollen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen