Nächtlicher Pkw-Brand auf einem Supermarktparkplatz

Der Pkw stand in Vollbrand
3Bilder
  • Der Pkw stand in Vollbrand
  • Foto: Feuerwehr Otterberg
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Otterbach. Am Sonntag, 10. Februar, gegen 0.30 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr Otterbach, da ein Anrufer einen brennenden Pkw auf einem Supermarktparkplatz in der Ziegelhütterstraße gemeldet hatte. Mit Atemschutz ausgerüstet und einer Schnellangriffseinrichtung löschten die Helfer das in Vollbrand stehende Fahrzeug. Zudem wurde mit einem hydraulischen Spreizer die Motorhaube geöffnet, um die Glutnester in diesem Bereich zu löschen.

Die Polizei und der Eigentümer des Wagens waren vor Ort. Personen wurden nicht verletzt. Bis zum Eintreffen der Wehr hatten mehrere Anrufer den Brand über die Notrufnummer 112 der Leitstelle gemeldet.

Mit 14 Helfern und drei Fahrzeugen war die Feuerwehr Otterbach über eine Stunde lang im Einsatz. (Feuerwehr Otterberg)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen