Chor „Vocalis“ tritt beim Landeschorfest in Mainz auf
Teil einer singenden Gemeinschaft

Chor „Vocalis“ aus Sambach  Foto: PS

Landeschorfest. „Wir sind in 3…2…1… – beim Landeschorfest Mainz!“, so wird es am Samstag, 31. August, auf zahlreichen Bühnen im Herzen der Landeshauptstadt Mainz erklingen, wenn es dort beim Landeschorfest heißt: „Rheinland-Pfalz singt!“.
170 Chöre werden an diesem Tag in Mainz anlässlich des siebzigsten Geburtstages des Chorverbandes Rheinland-Pfalz erwartet und auch der Chor „Vocalis“ aus Sambach, freut sich, in diesem Jahr ein Teil dieses Projekts zu sein. Der Chor besteht aus etwa 50 Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen zehn und 70 Jahren. In ihrem charakteristischen Dresscode – mit dem weißen Strohhut und der weißen Krawatte – werden die Chor-Mitglieder um 15.20 Uhr im Kirschgarten der Mainzer Altstadt unter anderem mit Titeln wie „Rise up“ von Andra Day oder „Bonnie und Clyde“ von Sarah Connor und Henning Wehland zu hören sein. Dirigent, Pianist und teilweise sogar Arrangeur ist Chorleiter Tobias Markutzik. Nach dem Auftritt wird der Chor, ausgestattet mit Keyboard, durch die Mainzer Innenstadt ziehen und die Menschen an den verschiedensten Ecken mit Musik überraschen, unter anderem auch mit einem eigens für das Landeschorfest komponierten Song.
Ein besonderes Erlebnis wird die Aktion „Singing for Social“ sein, im Zuge derer in Einrichtungen wie Altenheimen oder Kliniken für Menschen gesungen wird, die aufgrund ihrer eingeschränkten Mobilität oder gesundheitlichen Situation nicht die Möglichkeit haben, die verschiedenen Bühnen in Mainz zu besuchen. Für dieses Publikum singt der Chor „Vocalis“ um 13 Uhr im Altenheimpark.
Mehr als 5.000 Sängerinnen und Sänger, von jung bis alt, werden den ganzen Tag die Stadt erklingen lassen. Die Sängerinnen und Sänger von „Vocalis“ sind stolz, selbst etwas zum Landeschorfest beizutragen und Teil einer singenden Gemeinschaft zu sein.ps

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Weinregale der Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach sind prall gefüllt mit unterschiedlichen Weinsorten des Weinanbaugebiets an der Nahe. "Welcher Wein schmeckt mir am besten?", fragen sich da viele. Lieblich oder herb? Einfach ausprobieren!
9 Bilder

Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach
Paradies für Wein-Genießer

Bad Kreuznach. Der Genuss von Wein ist bei einem Urlaub im Naheland einfach nicht wegzudenken. Die Winzer an der Nahe, die Weinmacher und Weinmacherinnen, sind echten Typen. Die zahlreichen Weingüter in der Nähe von Bad Kreuznach liegen in traumhaften kleinen Weinorten. Die Weinberge und Reben in sämtlichen Lagen entlang des Flusses, der Berge, der Täler: Sie bieten eine malerische Anziehungskraft für einen Urlaub in der Naheregion und verwandeln die Landschaft in eine traumhafte...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen