Spendenübergabe an die Bambinis des VfL Essingen
Pfandbons helfen bei Dachsanierung

Im Rahmen des Kinderfests beim SBK Landau gab es auch eine Spende aus den Pfandbons für die Bambinis des VfL Essingen. Foto: Malinak
2Bilder
  • Im Rahmen des Kinderfests beim SBK Landau gab es auch eine Spende aus den Pfandbons für die Bambinis des VfL Essingen. Foto: Malinak
  • hochgeladen von Thomas Klein

Essingen. Unter dem Motto „Wir Bambinis und die anderen 11 Mannschaften des VfL Essingen brauchen ein neues Dach über dem Kopf!“ präsentierten sich die Sportler bei der Pfandbon-Aktion im SBK Landau. Marktleiter Andreas Ehrismann und sein Stellvertreter Markus Dewein begrüßten die Bambinis und ihre Begleiter zur Übergabe des Spendenbetrages auf der Showbühne beim SBK Kinderfest. Nach einleitenden Worten von Andreas Ehrismann über den VfL Essingen, konnten die Jüngsten des Vereins auch schon die Bühne erobern. Natürlich blieb ein kleines Fachsimpeln über die beliebteste Spielerposition und die derzeit stattfindende WM bei so vielen Fußballbegeisterten auf der Bühne nicht aus. VfL-Vorstand Tom Frey und Markus Malinak bekamen anschließend noch einmal die Möglichkeit, die Vereinsarbeit und das Traineramt vorzustellen. Ganze 500 Euro sind während der Pfandbon-Aktion zusammengekommen, welche nun in die Sanierung des Dachs auf dem Clubhaus investiert werden soll. Der gesamte Verein bedankt sich bei dem Team des SBKs und den vielen großzügigen Kunden, die ihre Pfandbons für den Verein spendeten. Diee Bambinis hatten natürlich ihre Freude vor und nach der Spendenübergabe beim SBK Kindertag, vor allem während des Auftritts mit Markus Becker. ps

Im Rahmen des Kinderfests beim SBK Landau gab es auch eine Spende aus den Pfandbons für die Bambinis des VfL Essingen. Foto: Malinak
Heiß war es, da kam ein Eis gerade recht für die Kids. Foto: Malinak
Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.