Sonntägliches Einkaufsvergnügen auf der autofreien Östringer Hauptstraße
An langen Tafeln gibt es allerhand Leckeres

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Kasjan Farbisz/Pixabay
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Östringen. In Östringen präsentieren die Einzelhandelsgeschäfte der Kernstadt am verkaufsoffenen Sonntag, 27. Oktober, von 13 bis 18 Uhr ihr umfassendes Waren- und Dienstleistungsangebot und locken das Publikum mit vielfältigen Aktionen. Bereits um 11 Uhr und am Abend bis 20 Uhr haben entlang der Hauptstraße beim „Östringer Herbst“ zahlreiche Stände mit allerhand Leckerem aus Küche und Keller ihre Pforten geöffnet. Je nach Gusto stehen daher für die Besucher schon zur Mittagszeit unter anderem knuspriger elsässischer Flammkuchen, köstliche Falafeln, deftige „Grumbierewoschd“ und Sauerkraut, edle Wildbratwurst, mariniertes Winzersteak oder, als eine typische badische Spezialität, Rindfleisch mit Meerrettich zur Auswahl.
Beim „Östringer Herbst“ besteht traditionell Gelegenheit zum gemütlichen Flanieren und „Schnuppern“ in den Läden, die für das besondere Ereignis tolle Aktionen vorbereitet haben.
Unter dem Motto „Wir für Östringen!“ wirbt der Gewerbeverein der Kraichgaustadt, der die Belange der inhabergeführten Geschäfte vertritt, traditionell an dem Aktionstag in einem ansprechenden Rahmen um die Aufmerksamkeit der Kunden aus der Region. Wie das ganze Jahr über werden sachkundige Information und ausführliche Beratung bei den Östringer Einzelhändlern auch am verkaufsoffenen Herbst-Sonntag ganz groß geschrieben.
Dank der vielfältigen Initiativen des Event-Ausschusses des Gewerbevereins sind auch heuer allerhand Neuigkeiten für Jung und Alt geboten. So können sich die Kinder unter anderem an zwei Hüpfburgen nach Herzenslust austoben, gemeinsam mit Jugendhandballerinnen der Rhein-Neckar-Löwen Kürbisse schnitzen oder auf dem Leibergplatz Karussell fahren. Für die Erwachsenen besteht beispielsweise beim Tanzstudio-Ü von 13 bis 17 Uhr Gelegenheit, das Tanzbein schwingen, und Jung und Alt können außerdem die automobilen Schätze von Tuning-Experten bestaunen, das Innenleben eines modernen Lastkraftwagens in Augenschein nehmen oder sich bei Interesse auch über Ausbildungsplätze und offene Stellen in der Region informieren.
Beim „Östringer Herbst“ am 27. Oktober feiert schließlich auch die Jugendfeuerwehr der Kernstadt mit einem vielfältigen Jubiläumsprogramm im und um das Feuerwehrhaus ihr 50-jähriges Bestehen. Geboten ist unter anderem ein spannender Wettbewerb, an dem jeder Besucher teilnehmen und dabei Geschicklichkeit und Können unter Beweis stellen kann.
Für die „Sonntagsbummler“ sind außerdem die Gustav-Wolf-Kunstgalerie am Leiberg mit der Sammlung der Werke des in Östringen geborenen jüdischen Malers sowie außerdem das Heimatmuseum an der Hauptstraße und dessen „Zweigstelle“ im Ruhbender-Haus am Leiberg mit einer umfangreichen Sammlung historischer landwirtschaftlicher Geräte geöffnet. Wenige Schritte von der Hauptstraße entfernt lädt zudem der Kunst- und Hobbymarkt der Lokalen Agenda Östringen in der Hermann-Kimling-Halle zum Vorbeischauen ein.
Wie schon in den Vorjahren wird der verkaufsoffene Sonntag des Gewerbevereins nicht mehr durch den Fahrzeugverkehr auf der Hauptstraße gestört, denn einmal mehr wird die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 292 zwischen den Einmündungen der Hebelstraße und der Rettigheimer Straße zur Fußgängerzone umfunktioniert. Den auswärtigen Gästen wird die Benutzung der Großparkplätze bei der Stadthalle und beim Schulzentrum empfohlen, der überörtliche Verkehr wird während der Dauer der veranstaltungsbedingten Sperrung umgeleitet. br 

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.