Rückblick und Ausblick:
Ultimate Frisbee als neue erfolgreiche Sportart

6Bilder

Oberhausen-Rheinhausen/Neulußheim. Noch jung und schon so erfolgreich – wer will das nicht sein? Auch das gibt es im Sportbereich. Der TVO Oberhausen als mitgliederstärkster Verein in der Doppelgemeinde bietet eine neue Sportart: Ultimate, früher Ultimate Frisbee („Wurfscheibe“). Ausgeübt wird sie dort von einer jungen Mann- und Frauschaft, bestehend aus (noch) 32 hochmotivierten Aktiven im Alter von sieben bis 36 Jahren.
Angefangen hat Ultimate als reines Aufwärmprogramm, initiiert von Michael Sexauer, der Volleyball bei dem Oberhausener Verein spielte und an der Markus-Schule in Neulußheim die „Ultimate Frisbee AG“ leitete. Daniel Cornelius, für das Volleyballtraining in Oberhausen zuständig, schlug vor, Ultimate als eigene Trainingseinheit anzubieten. Und sein Vorschlag schlug ein.
Nunmehr zogen die Verantwortlichen eine positive Bilanz: Ein ereignisreiches Jahr mit vielen Turnieren, erfolgreichen Meisterschaften und tollen Veranstaltungen liege zurück, heißt es.
Begonnen hatte das Team im Frühjahr 2019 mit der Deutschen Meisterschaft in der 4. Liga Open Süd-West Baden-Württemberg, bei dem die sehr junge Abteilung zum ersten Mal mit einer Mannschaft bei einer Meisterschaft am Start war. Dieses erste große Turnier brachte beinahe – welch eine Überraschung - den ersten Turniersieg.
Bald darauf folgte das Ostercamp, das zu einem besonderen Erlebnis für die etwa 30 teilnehmenden Kinder wurde. Als weiteres Highlight entpuppte sich das TVO-Ferienprogramm, das 2019 die Ultimate-Frisbee-Abteilung organisierte.
Zu den Topereignissen gehörte auch die Deutsche Meisterschaft in Stuttgart. Acht Ultimate-Frisbee-Mannschaften hatten sich dort eingefunden, um die Deutsche Meisterschaft Mixed in der 4. Liga Indoor auszutragen. Erst langsam fanden die „Rheinos“ zum Spiel. Nach einem verkorksten Start steigerte sich die Truppe um die Nationalspielerin Mona Thum von Mal zu Mal und schloss das Turnier bei einem sensationellen, hart umkämpften letzten Spiel mit einer ganz knappen Niederlage ab - zur großen Zufriedenheit von Rainer Michael Sexauer und Abteilungsleiter Andreas Siedler.
Zum Jahresabschluss folgte noch die Teilnahme am Christmas-Cup in Karlsruhe, wo eine Spielgemeinschaft mit Kirchzarten zu einem Mixed-Team gebildet wurde. Hier erzielte die neu formierte U17-Mannschaft „Rheinos-Kirchzarten-Ultimate“ in einem spannenden Spiel gegen die „Piratos“ aus Karlsruhe den ersten hochverdienten und zu Recht gefeierten Turniersieg mit 10:7.
Für 2020 sind wieder einige Turniere und Meisterschaften auf dem Plan, auch das Frisbee-Ostercamp und das TVO-Ferienprogramm. „Wir können voller Stolz auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken und voller Optimismus auf 2020, auch deswegen, weil einige neue Frisbee-Spieler dazugewonnen werden konnten“, betonte Siedler.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen