„Voices“ in Rheinhausen gesucht
Dreitägiges Musikfest am Rheinstrand vom 13. bis 15. Juli

2Bilder

Oberhausen-Rheinhausen. Drei Tage lang feiert der Musikverein Einigkeit Rheinhausen sein „Musikfest am Rhein“, das mittlerweile weit über die Grenzen der Gemeinde seine Anhängerschaft gefunden hat. Kein Wunder, denn die Akteure bieten eine ganze Menge und präsentieren vor allem rund um die Uhr Live-Musik. Am Samstag, 13. Juli, geht’s um 16 Uhr los. Ab 18.45 Uhr spielt auf dem alten Sportplatz im Festzelt der Gastgeber in Vollbesetzung, dann ab 21 Uhr eine besonders energiegeladene Formation, die Pforzheimer Partyrockband „Yvolution“. Garantiert sind heiße Rhythmen – von Woodstock bis Saturday Night Fever.
Dance Hits von Boney M., Hot Chocolate und Bee Gees, Rock von Deep Purple, Manfred Mann und vieles mehr werden das Publikum in Partystimmung bringen. Als Sahnehäubchen gibt es ein ABBA-Special mit schrillem Outfit und Light-Show.
Am Sonntag, 14. Juli, zeigen ab 11.30 Uhr die Kapellen aus Neuthard, Mechtersheim, Reilingen, Hambrücken und Oberhausen ihr Können, außerdem die Jungtalente unter ihrer Dirigentin Larissa Hambsch.
Den Montag, 15. Juli, beginnt die hauseigene „Bier-Wurste-Band“ und bereichert das Mittagessen musikalisch. Ab 14.30 Uhr sind die Jüngsten des Vereins im Einsatz: Die Blockflötengruppen werden für Unterhaltung sorgen.
Am Montagabend wird es besonders interessant, wenn sich die größten Gesangstalente ab 19 Uhr um den Sieg beim „Voice von Rheinhausen“ bemühen. „Die Besucher dürfen drei ganz tolle Tage erwarten“, verkündet Vorsitzender Peter Brand.
(Die Bilder sind vom imposanten Konzert 2019.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen