Bericht Jahreshauptversammlung der SG Mußbach
Neuer Rasenplatz der SG Mußbach

Wolfgang Bertram, bedankte sich am Anfang der Jahreshauptversammlung am 22.06. der SG Mußbach bei allen Helfern und Sponsoren die der SGM treu sind. Ein besonders Lob geht an den 2. Vorsitzenden Thomas Walter, der beim Neubau des Rasenplatzes am Heidweg quasie als Bauleiter fungierte. Die Platzeinweihung ist für den 15. September terminisiert, wenn der Baufortschritt es zulässt. Positive Berichte von der Theatergruppe „Die Munda®thlethen“ die erstmals ein mutiges, selbst geschriebenes Stück aufführten. Auch die Fasnachtsabteilung der „Musbacher Ausles“ berichtete positiv von ihrer vergangenen Kampane. An diesen Veranstaltungen, sowie beim Eselshautfest und bei der Mußbacher Kerwe, wie auch zukünftig bei den Heimspielen auf dem neuen Rasenplatz werden dringend die Mitglieder bei Arbeitsdiensten benötigt, so der Appell von der Vorstandschaft. Denn die Fußball-Aktiven werden eine 2. Mannschaft melden, so der neuer Spielleiter Alexaner Pflaumer. Man will mit der ersten Mannschaft in der kommenden Saison um den Aufstieg kämpfen. Um auch in Zukunft den Wirtschaftsbetrieb in Eigenregie zu bewältigen, wurde eine Liste angelegt, mit freiwilligen Helfern die unser ehrenamtlich, arbeitendes Wirtsehepaar Traudel und Wolfgang Kromer unterstützt. Der Verein hatte zum Jahresbeginn 592 Mitglieder was eine Erhöhung von ca. 40 Mitgliedern darstellt und steht wirtschaftlich auf soliden Beinen, da man im vergangenen Jahr ein leichtes Plus erwirtschaftet hat, berichtete Kassenwart Wolfgang Kinne. Aus energietechnischen Gründen soll die Renovierung des Hallendaches und die Erneuerung der Fensterfront zum Sportplatz hin, im nächsten Jahr angegangen werden. Es ist bereits ein Zuschuß bei der Stadt Neustadt beantragt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen