MFC 1908 Lindenhof
Änderungen im Trainerstab der aktiven Mannschaften

Es gibt einige Änderungen im Trainerstab der aktiven Mannschaften für die neue Saison 2019/20.
Philipp Bimmler, der Trainer der ersten Mannschaft, verlässt Mannheim aus beruflichen Gründen und steht daher nicht mehr zur Verfügung. Ebenso werden Christian Heitz, Trainer der zweiten Mannschaft, und Giuseppe Campane, sein Co-Trainer, ihre Tätigkeiten nicht fortsetzen.
Ihnen Allen gilt unser Dank für ihr Engagement in den letzten Jahren.
Bei der Neu-Besetzung der Positionen sind wir der Vereinsphilosophie treu geblieben, und haben erneut Trainer aus den eigenen Reihen gefunden.
Die erste Mannschaft wird in der neuen Saison von Olsi Sema trainiert. Olsi stammt aus Albanien und hat beim MFC dieses Jahr die A-Jugend trainiert. Dort hat er eine völlig neu zusammen gestellte Mannschaft immerhin in die Kreisliga Aufstiegsrunde geführt. Sascha Grassmann steht weiterhin als Co-Trainer zur Verfügung und Marcel Jehle ist auch in der neuen Saison für das Torwart-Training verantwortlich.
Manuel ‚Jumbes‘ Sälzler wird die zweite Mannschaft übernehmen. In der abgelaufenen Saison war er bis zu einer Verletzung noch im Kader der aktiven Mannschaften und kennt das Umfeld somit bestens. Ausserdem hat er auch schon Jugend-Mannschaften beim MFC trainiert. Er wird unterstützt von Marcel Pieritz, der seit Jahren im Jugend-Bereich aktiv ist und dieses Jahr Olsi bei der A-Jugend unterstützt hat.

Autor:

Thomas Berger aus Mannheim-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.