Regionalligist SV Waldhof Mannheim gastiert bei TSG Hoffenheim II
Gunst der Stunde nutzen

Ausgelassener Jubel:  So wollen sich die Waldhof-Buben auch die nächsten vier Wochen freuen.
  • Ausgelassener Jubel: So wollen sich die Waldhof-Buben auch die nächsten vier Wochen freuen.
  • Foto: PIX
  • hochgeladen von Christian Gaier

Waldhof. Nachdem der SV Waldhof Mannheim mit dem 2:0 (2:0)-Auswärtserfolg beim TuS Koblenz den Vorsprung auf den Tabellendritten SC Freiburg II auf vier Punkte vergrößert hat, gilt es nun für die Spieler von Trainer Bernhard Trares mit einem Erfolg im Gastspiel bei der TSG Hoffenheim II (Samstag, 14 Uhr) nachzulegen. Im Hinspiel hatten sich beide Teams mit einem 2:2-Unentschieden getrennt, wobei Waldhofs Benedikt Koep erst in der 89. Minute den 2:2-Ausgleich erzielte. (va)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen