BriMel unterwegs
Beim außergewöhnlichen „Rentner der Reserve“

Heinz Pister mit seiner Eisenbahnanlage und Babuschkas
11Bilder
  • Heinz Pister mit seiner Eisenbahnanlage und Babuschkas
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Maikammer. Durch einen Artikel in der Zeitung „DIE RHEINPFALZ“ traf ich meinen alten Kumpel Heinz Pister (73 Jahre) in dessen Hobbywohnbereich in Maikammer nach ungefähr 30 Jahren wieder. Mich interessierte neben seinem Leben der letzten Jahre auch sein außergewöhnliches Hobby, nämlich Eisenbahnlandschaften in vielfältiger und besonderer Art zu gestalten.

Er kauft sein Zubehör nicht bei Null-Acht-Fünfzehn, sondern bei speziellen Firmen oder Ebay. Seine Häuschen zum Beispiel sind aus hochwertigem Porzellan oder Keramik. Auch für seine Elwetritsche hat er einen speziellen Laden gefunden. Im Moment bastelt er an der russischen „Eisenbahn für den Frieden“, wofür er auch schon das entsprechende Schild in Deutsch entworfen hat. Es soll aber auch noch in russischer Schrift komplettiert werden. Dieses Projekt hat er erst Anfang des Jahres angefangen, ist aber schon recht weit gekommen, wie Sie auf den Fotos erkennen können. Davor waren es der Jahreszeit entsprechend die Engel gewesen. Alle bisherigen Projekte können Sie auf seiner Homepage www.heinzpister.de bestaunen. Zu dieser aktuellen Anlage gehören auch ein all-in-one-PC mit entsprechendem Video plus Internetverbindung. Er hat bereits fünf Anlagen mit den Themen Elwetritsche, Lotus, Jim Beam, Harry Potter und Jim Knopf gebastelt und weit unter Wert verkaufen müssen. Er hofft, dass diese aktuelle russische Anlage auch in Moskau publik wird und der Rubel rollt.

Neben seiner Eisenbahnleidenschaft beschäftigt er sich auch mit Wein, leeren Whiskyflaschen, die er als von innen beleuchtete Deko braucht, und mit der Architektur. Das nächste Mal, wenn ich ihn besuche, bringe ich ihm demzufolge eine Flasche Jack Daniels mit, die er für das nächste Eisenbahnprojekt „Amerikanische Jack-Daniels-Anlage“ benötigt. Außerdem in Planung sei ist eine Pfälzische Landschaft mit Rebstöcken als Bäume oder die Rietburg mit Sesselbahn. Heinz Pister kann alle Wünsche bei so einer Anlage erfüllen, denn er liebt sein Hobby über alles und möchte es außergewöhnlich haben.

Wer mehr über den Hobbybastler erfahren will, kann über die oben genannte Homepage mit Links zu seinen Youtube-Videos alle Projekte und auch seinen kurzen TV-Auftritt vom 15.01. in der SWR-Landesschau anschauen  https://www.youtube.com/watch?v=-NVagTGDkXE&feature=youtu.be   (mel)

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen