Vereinsausflug 2019 des TV Kleinniedesheim
Regen hat es keinen gegeben

Teilnehmer des Vereinsausflugs des TV Kleinniedesheim im Kurpark Bad Dürkheim
2Bilder
  • Teilnehmer des Vereinsausflugs des TV Kleinniedesheim im Kurpark Bad Dürkheim
  • Foto: HFe
  • hochgeladen von Hermann J. Feise

Trotz einer sehr „regenreichen“ Wettervorhersage haben dreißig Mitglieder und Freunde des TV Kleinniedesheim am diesjährigen Vereinsausflug teilgenommen. Mit dieser Veranstaltung dankt der TV Kleiniedesheim traditionell den Helfern für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Die von Erik Stenger, 2. Vorsitzender des TV Kleiniedesheim, ausgearbeitete Wanderung führte von Bad Dürkheim über Leistadt nach Herxheim am Berg.

Bei Wetter-App konformen leichtem Nieselregen begrüßte der 1. Vorsitzende des TV Kleiniedesheim, Alexander Schmidt die dreißig Teilnehmer im Alter zwischen 3 und 73 Jahren auf dem Sportgelände des TV Kleinniedesheim am Platz der Einheit. Bis zum Ende des traditionellen Sektempfangs hatte sich der Regen verzogen, der graue Himmel begleitete die Wanderer jedoch auf dem ersten Teilstück bis Bobenheim. Aufgrund einer Zugstörung ging es von dort erst einmal nicht weiter, so dass die Gruppe erst mit ca. 60 min Verspätung vom Bahnhof Bad Dürkheim nach Leistadt aufbrechen konnte.

Vorbei an der Kapelle auf dem Michaelsberg führte die Wanderung über eine Weinprobe in den Weinbergen zwischen Bad Dürkheim und Ungstein nach Leistadt in LILO´S Woistubb, einer zünftigen Weinstube im Stadl-Stil an der Hauptstraße in Leistadt. Der dritte Teil der Wanderung führte durch das Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal, um Bahnhof Herxheim am Berg, von wo es zurück nach Bobenheim und Kleinniedesheim ging. Leider musste der Besuch des Schlossgartens hinter der Kirche in Herxheim am Berg mit dem „Kurpfalzblick“ in die Rheinebene bis zum Taunus, Odenwald und Schwarzwald aufgrund der morgendlichem Verspätung letztendlich ausfallen.

Nach insgesamt 18 279 Schritten und 12,6 km Wanderung in vier Etappen konnte der 1. Vorsitzende Alexander Schmidt konstatieren, dass alles bestens geklappt hatte, nicht einmal Regen hatte es gegeben. Besonders zufrieden zeigte er sich damit, dass „wir wieder eine Wanderung gemacht haben. Bei solch einer Wanderung kommen wir viel besser miteinander ins Gespräch, als wenn wir eine Städtetour machen.“

Teilnehmer des Vereinsausflugs des TV Kleinniedesheim im Kurpark Bad Dürkheim
Zu einer zünftigen Brotzeit gehören beim TV Kleinniedesheim Tischdecke, Schneitbrett und Dubbeglas
Autor:

Hermann J. Feise aus Lambsheim-Heßheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.