Kurzzeitige Sperrung der L499
34-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

Das Auto der 34-Jährigen wurde am Seitenrand der L499 mit einem Kran geborgen.
  • Das Auto der 34-Jährigen wurde am Seitenrand der L499 mit einem Kran geborgen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Helmbach/Breitenstein. Am Mittwochmorgen fuhr eine 34-Jährige auf der L499 von Helmbach in Richtung Breitenstein. Die Autofahrerin kam rechts von der Fahrbahn ab und im dort abschüssigen Grün zum Stillstand. Grund hierfür war nach eigenen Angaben, dass sie hinter dem Steuer eingeschlafen sei. Die Fahrerin wurde mit  einer Knieprellung und einem Bauchtrauma ins Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug musste mittels eines Krans geborgen werden, weshalb die Strecke für kurze Zeit gesperrt wurde. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen